Pastelkreide und polychromos welches Papier?

2 Antworten

Als Malgrund können Zeichenpapiere oder Karton verwendet werden, möglich ist außerdem, auf Packpapier oder auf einer Raufasertapete zu malen. Insgesamt ist bei der Wahl des Malgrundes wichtig, dass dieser eine etwas rauere Oberfläche aufweist, denn auf glatten Oberflächen haftet der feine Pigmentstaub nicht.

 

Im Handel gibt es neben Aquarellpapieren, die sich ebenfalls sehr gut eignen, auch spezielle Papiersorten für das Malen mit Ölpastellkreiden. Diese sind mit einer körnigen Struktur ausgestattet und werden in vielen unterschiedlichen Farbtönen angeboten. 

-------------------

Quelle und weitere Infos:

https://www.oelbilder-oelmalerei.de/fachartikel-zur-oelmalerei/anleitung-malen-mit-oelpastellkreiden/

8

Ok danke für die schnelle Antwort =)

1

Am besten zeichnet es sich auf Holz-freiem Zeichen-Karton.

Was möchtest Du wissen?