party wichtiger als beziehung?

9 Antworten

Mal GANZ IM ERNST JETZT! Wenn sie sagt das ihr Party machen wichtiger ist dann ist sie nicht die RICHTIGE! Sowas zu sagen finde ich sehr blöd, Wenn sie dich liebt will sie dich lieber sehen anstatt Party zu machen.....Naja überdenk mal ob sie wirklich die richtige ist


Nichtswisser666 
Fragesteller
 08.02.2010, 09:06

ich weiss nur dass ich sie über alles liebe und sie hat gesagt sie mich auch aber dennoch ist ihr die party wichtiger als ich und das sollte ich gefälligst akzeptieren hat sie gesagt. :-(

0
jonny234  08.02.2010, 09:10
@Nichtswisser666

Mach dich aber nicht zum Pflegefall deiner eigenen Beziehung. Liebe ist gleichberechtigung. Mach ihr klar das du in jedem FALLE wichtiger bist als Party. Das hat sie zu akzeptieren oder sie ist beziehungsunfähig!

Wolltet ihr euch nicht das Liebestattoo machen??

0

Du bist ein Teil ihres Lebens, doch du möchtest haben, dass ihr Leben alles nur aus dir besteht. So sehe ich das, was du beschreibst. Du verlangst von ihr, dass du ihr wichtig bist; warum kann sie dir denn nicht auch wichtig sein? Ich meine, du solltest sie so nehmen, wie sie ist, oder gar nicht. Offensichtlich soll sie sich deinetwegen verstellen oder verbiegen.


Nichtswisser666 
Fragesteller
 08.02.2010, 09:44

völlig falsch!!!!

ich möchte nur dass sie 1 tag in der woche mal zeit für mich hat anstatt mit ihren Mädels einen Partymarathon zu veranstalten.

Wenn ich ein Teil ihres Lebens bin dann sollte sie mich zumindest mitnehmen doch das will sie nicht. Es geht mir nicht um Prinzip ich mache auch mal was mit Kollegen aber der Spruch: Party ist wichtiger als DU! hat mich sehr verletzt.

0
FlammeImWind  08.02.2010, 10:04
@Nichtswisser666

also du möchtest,das du ihr auch wichtig bist und sie einen tag mit dir verbringt,hast du schon mal darüber nachgedacht,das du sie mit deinen gefühlen vielleicht unter druck setzt und sie somit davor flüchtet...deine antwort kommt mir gegenüber total agressiv rüber. wenn du damit nicht zurecht kommst,solltest du sie wohl oder übel abschießen oder du gehst kompromisse ein. doch nur fordern und nichts eingestehen sollte man auch nicht!

0
Nichtswisser666 
Fragesteller
 08.02.2010, 14:27
@FlammeImWind

unter druck setzten? wo setzte ich die person die mich liebt unter druck wenn ich sie 1 mal in 6 tagen sehen will ist das wirklich zu viel verlangt??? ich denke nicht.

den kompromiss bin ich schon eingegangen indem ich ihr gesagt habe das ich nichts dagegen habe wenn sie 4 tage party ohne mich macht aber von ihr kommt gar nix nicht mal ne kleine sms oder ein liebes wort.

0

Wenn sie ansonsten auch nicht wirklich der romantische Typ ist,würde ich darüber hinweg sehen.Der Tag wird ihr dann nicht wirklich was bedeuten. Sieht Jeder eben anders. Wenn sie aber ansonsten nicht so ist,würde ich mir Gedanken machen.

also finde das schon irgendwie steil das sie das so voll offen sagt aber gut sie ist ein ehrlicher mensch das ist nicht schlecht! aber ganz ehrlich pfeif auf den valentinstag! wie alt seid ihr denn beide? ich werde auch samstag fortgehen und bin sonnstag streichfähig :) wie letztens jahr und ich hab aber auch nen freund! valentinstag ist ein tag wie jeder andere


Nichtswisser666 
Fragesteller
 08.02.2010, 08:06

naja gut das mit dem valentinstag ist ja nicht das problem, ich hätte sie auch gefragt wenn ein normaler tag gewesen wäre, weil 4 tage party machen und niciht mal zeit für den freund haben weil party wichtiger ist das hat mir zu denken gegeben.

0

ich denke mal,das sie es vielleicht schon seit langem geplant hat,das sie mit ihren freundinnen die tage gemeinsam verbringt und es eigentlich gar nicht böse gemeint ist,du es eher falsch aufgenommen hast! klar ist es natürlich doof,wenn man an solch einem tag,dann alleine zu hause sitzt,aber ich denke,das hat nichts mit ihrer liebe zu dir zu tun... wenn es dich so extrem stört,solltest du auf sie zugehen und ihr ruhig sagen,wie du dich nach eurem gespräch gefühlt hast,das du den tag gerne mit ihr verbracht hättest,etc. Reden hilft einem eher weiter,als sich nur den kopf mit den ganzen gedanken vollzustopfen...