Wahrheit vs. Ausrede - Geburtstagsparty absagen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann sage ab - mit der gleichen Begründung, die du hier aufgezählt hast:

  • du fühlst dich unwohl mit den Freunden
  • du hast am nächsten Tag was vor und musst früh raus

gegenüber der geplanten Mitfahrerin würde ich versuchen, ob es noch alternative Fahrer geben könnte - da du bereits eine Zusage gemacht hast, die nun nicht mehr möglich sein wird

Also ich kann deine Sorge verstehen.

 

Keine Ahnung, ich hätte n Familytreffen -mega früh morgens -vorgeschoben, so was wie Tante besuchen und um 8 los müssen und das du dann lieber zu Hause pennst. Dann kannst du dich dem anderen stellen und trotzdem gehen wann du willst.

Sicher wäre es richtig die Wahrheit zu sagen. Aber ich glaube ich hätte mich das nicht so richtig getraut. Es besteht einfach die Gefahr, dass man überredet wird etc.

Ruf ihn doch an und sag ihm was passiert ist mit den anderen Mädchen, und sage ihm die Wahrheit, das du dich unwohl fühlst bei denen, aber du dich auch unwohl fühlst nicht zu kommen, da du es ja versprochen hast. Ich denke er wird es verstehen, vl wird er dich auch bitten doch zu kommen, ob du dann tatsächlich hin gehst oder nicht liegt bei dir.

Ich würde ihm das genau so sagen. Punkt aus Ende. Es ist auch ein Stück weit seine Aufgabe, dafür zu sorgen, dass du angemessen aufgenommen und integriert wirst, meiner Meinung nach. 

Man kommt halt nicht mit allen Menschen gut zurecht - das ist völlig normal und muss man auch nicht. Man muss lediglich ehrlich und aufrichtig genug sein, das zu sagen und es sich einzugestehen. Wenn er dafür überhaupt kein Verständnis hat, spricht das für sich wie ich finde. 

Schon richtig...aber er würde dann "versuchen" mich zu integrieren ich möchte aber auf keinen Fall mehr auf diese Party!! Also er würde versuchen es zu lösen...für mich gibt es aber keine Lösung ausser das ich da nicht mehr hin möchte!!

0
@Aednara

Und genau das kannst du ihm auch sagen. Ihr könnt ja eventuell nochmal versuchen, zu integrieren, aber das kann ja auch in einem wesentlich angenehmeren Umfeld passieren mit vielleicht 2 3 Leute und nicht direkt 50

1

Sag ihm was du mit den anderen Mädels für Erfahrungen gemacht hast und das du dich nicht wohlfühlst. Wenn du keine Ausrede/Lüge erzählen willst, was ist sehr lobenswert finde, dann lass es.

Wahrheit währt immer noch am längsten =)

Was möchtest Du wissen?