Parkett geölt oder lackiert bei Fussbodenheizung

4 Antworten

Es gibt einen Unterschied von Fertigparkett und Massivholz Parkett. Pflegeleicht sind beide, nur Nebelfeucht wischen. Bei Massivem Parkett hast den Vorteil du kannst ihn mehrmals abschleifen, bei Fertigparkett geht das nur 1 - 2 mal, weil der nicht so dick ist. Ob geölt oder versiegelt ist Geschmacksache, beim versiegelten Parkett das glänzt, (man kann ihn aber auch matt versiegeln) sieht man Kratzer besser als bei geöltem. Das geölte sieht aber schnell alt und ungepflegt aus. Aber ich denke man kann beide Varianten bei Fußbodenheizung nehmen. Lasst euch mal im Parkettfachgeschäft beraten, bevor wir hier die falschen Ratschläge geben.

ich verkaufe meinen kunden großteils geölten parkett. bei eiche sowiso nur geölt.

geölter parkett ist um ein vielfaches unempfindlicher als lackierter und wasser unempfindlicher.

der vorteil von einer geölten fläche ist die diffusionsoffene oberfläche. wenn ein geölter boden gut verlegt ist und die kanten versiegelt oder verleimt wurden, kann man ihr auch mal richtig nass wischen ohne probleme zu bekommen. da die fläche die feuchtigkeit überal aufnehmen und auch überall wieder abgeben kann. (hat den vorteil das hierbei auch wieder kleinere kratzer verschwinden.

hingegen, wenn du feuchtigkeit (wasser; verschütten; oder der hund ist noch nicht rein) auf einen lackierten boden bringst kann er sie zwar auf der oberfläche nicht gleich aufnehmen aber saugt alles durch die kanten auf und tut sich dann schwerer durch die geschlossene oberfläche wieder allles abzugeben.

ausserdem ist ein geölterboden hygienischer.

und wenn man ihn 3-5 mal im jahr mit einer bodenseife wischt ist das genug pflege und braucht ihn nie mals nachzuölen.


Nyla86  25.10.2019, 09:25

Das ist ein sehr hilfreicher Beitrag! Wir möchte in einem Raum mit Fußbodenheizung Klick-Parkett Eiche geölt verlegen. Muss dieses mit dem Fußboden verklebt werden?

0

Ich finde geölt schöner als lackiert. Es is außerdem auch wesentlich pflegeleichter. Gibts mal eine Stelle, die auszubessern is, dann muss nur diese eine Stelle ausgebessert werden, nich aber mühevoll der Übergang zum nicht nachgebessertem hinbekommen werden, um die Ausbesserung des kompletten Bodens zu umgehen. Lackiert tritt sich ab.

je nach holzart ist parkett weich und hundekrallen verursachen kratzer.

es gibt leute, die raten bei hundehaltung von fussbodenheizung ab, weil das nicht gut ist für die pfoten..............


utzboehme 
Fragesteller
 29.01.2014, 10:37

Die Fussbodenheizung ist schon da, wird aber nicht sehr stark genutzt, weil die Wohnung gut eingebaut ist. Parkett sollte Eiche sein.

0
schelm1  29.01.2014, 11:01

...na hoffentlich dient des dem Komfortempfinden der Menschen und Ihren Kleinkindern, die auf dem Boden rumrutschen!?!

0