Paranormale Erlebnisse oder Begegnungen?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Ja 50%
Ich bin mir nicht sicher 30%
Nein sowas gibt es nicht ist nur Einbildung 20%

8 Antworten

Ich bin mir nicht sicher

Ich lief mal eine recht lange Straße entlang, die komplett gerade war. Ein auffällig lackiertes Auto fuhr mit etwa 40-50 Sachen an mir vorbei. Ich, aus Neugier, drehe mich höchstens 5 Sekunden nach der Vorbeifahrt um und sah es nicht mehr, es war weg. Es ist wohl irgendwo reingebogen, aber wohl auch in keine Straße, da die nächste Kreuzung weiter weg war und in dieser kurzen Zeit von diesem Auto nicht hätte erreicht werden können. Wahrscheinlich ist es einfach in irgendeine Einfahrt, war aber trotzdem strange wegen der so kurzen Dauer in der es plötzlich verschwand ^^.

An einem Tag bin ich mit einer Freundin aus der Schule gegangen und haben eine Straße überquert und haben miteinander geredet. Wir haben natürlich auch auf den Weg geschaut. Plötzlich stand vor uns einfach ein älterer Mann, ganz in schwarz gekleidet und grauen Haaren. Er sagte nichts. Er blieb nur vor uns stehen. Wir waren geschockt, weil wir nicht wussten, woher der jetzt eigentlich kommen könnte...

In dem selben Moment sahen uns die anderen Menschen richtig böse und finster an als hätten wir etwas verbrochen...

Das war aufjedenfall strange

Ah ok war der dann auf einmal wieder weg oder wie?

0

weiß ich nicht mehr wir sind schnell weggegangen und haben nicht mehr zurückgeschaut, weil das ziemlich creepy war und haben einen richtigen lachflash bekommen. Kann mich leider darin nicht mehr so gut erinnern

1

Als mein Opa krank in seinem Bett lag und ich Tag und Nacht bei ihnen geschlafen hatte, habe ich ihn plötzlich oben in seinem Arbeitszimmer laufen hören. Ich bin natürlich erschrocken und habe mich gefragt, wie er an mir vorbei konnte und was er um 12 Uhr noch im oberen Stockwerk machen möchte. Ich bin in sein Schlafzimmer und er war verstorben. Es war so, als wäre sein Geist ein Stockwerk über mir gelaufen. Seine schritte waren unverkennbar und mit seinem plötzlichen tod hat keiner gerechnet... Ich kanns mir nicht anders erklären...

Ja so etwas ähnliches ist mir auch mal passiert

1

Was genau? würde mich interessieren:)

0
@Tolaro

Hab mal in der Altenpflege gearbeitet und da lag auch ein Mann im sterben. Die Angehörigen meinten zu mir das ich in der Zeit bitte das Fenster auflassen soll damit seine Seele rausfliegen kann. Das kam mir schon komisch vor. Doch als ich ein paar Tage später Nachtschicht hatte und an seinem Zimmer vorbei ging fingen die Fenster an zu klappern obwohl es draußen Windstill war. Naja aufjedenfall ist er die Nacht noch verstorben. Entweder Zufall oder vllt ist an dem ganzen Geisterkram doch was dran.

1

Von dem Fenster öffnen hatte ich auch mal gehört. Meine Mutter hatte dann auch das Fenster im Schlafzimmer geöffnet. Schon spannend und gruselig sowas...

1

Sowas passiert niemanden, es wurde alles vom Menschen erfunden. Derjenige der sowas erlebt hat war entweder geistig eingeschränkt, unter Drogeneinfluss oder es war nur ein krasser Zufall.

Was möchtest Du wissen?