Panna Cotta hängt in der Form fest- Vanille setzt sich ab

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Die wichtigsten Tipps has Du ja schon.

Ich bereite Panna Cotta am Vortag vor. Bevor ich Panna Cotta auf die Schälchen verteile lasse ich sie ein bischen abkühlen und achte darauf, dass die Vanille gut verteilt ist (rühren, rühren, rühren).

Wenn die Schälchen hübsch sind serviere ich sie gerne direkt in den Schälchen (z.B. Glasschälchen), außen herum drappiere ich Früchte. Ansonsten warmes Wasser drüber laufen lassen, oder wenn es super klebt, einfach 30min in den Gefrierschrank. Dann warmes Wasser drüber und sie flutschen komplett raus.

Zu den Protionen, einfach verdoppeln, verdreifachen bis es passt. Beim Rühren halt aufpassen, dass es sich nicht anlegt, ungleichmässig heiß wird, unten verbrennt, ... Warum die Poritionen meist klein sind - guck doch mal auf die "Kalorien pro Portion" :-) ist eher ein üppiges Dessert. Aber wenn mans nicht zu jeder Mahlzeit isst...

Wenn Du Gäste hast, achte darauf, dass das Dessert tatsächlich vor der Vorspeise fertig ist und nur serviert werden muss. Du willst ja auch was vom gemeinsamen Essen haben. Gutes Gelingen und viel Spaß!

15

Danke bluevil,

jetzt sind alle Fragen restlos geklärt! Danke für deinen ausführlichen post.

Grüße Topi

0

wenn ich mir die bilder ansehe, ist das mit dem ,,vanille absetzen,, ein allgemeines problem. da sieht man sehr oft die vanille.

in den kommentaren steht auch das man die form, vor dem servieren in heisses wasser halten soll. dann kann man stürzen.

ein ähnliches rezept, mit der doppelten menge sahne findest du mit der selben überschrift nur anstatt ,,sauce,, schreibst du soße

15

Hallo Samila- Danke für deine schnellv Antwort und für deine Recherchearbeit. In einem anderen Forum bekam ich den Tipp, die Panna Cotta, kurz bevor sie zu gelieren beginnt, umzurühren. Damit könnte man die Vanillekrümel wieder verteilen.(und die rutschen dann nicht mehr tiefer) Das mit dem heißen Wasser hatte ich übersehen-hab nur gelesen, dass die Formen vorher kalt ausgespült werden sollen.

Möchte schon bei dem zuerst ausprobierten bleiben, da es sehr lecker ist-und einfach nur die Mvnge verdoppeln. Das andere Rezept guck ich mir aber trotzdem an!!

Grüße von ellen

0

Was ist der Unterschied zwischen Pudding und Flammeri?

Gibt es da überhaupt einen Unterschied oder sind das nur zwei Bezeichnungen für ein und dasselbe? Möchte jedenfalls einen genialen Schokopudding machen und weiß nicht, ob nach Pudding oder Flammeri suchen. Schwiegermutter kommt zu Besuch ;-)

...zur Frage

Wie viel mousse au chocolat ihr für 50 Personen machen würdet??

Hallo, ich hab da dieses Rezept das ich machen will http://www.chefkoch.de/rezepte/90891035388170/Mousse-au-chocolat.html#bottom und ich möchte das mousse dann in so Teelichtgläser große Schalen füllen. Ich brauch so 30 stück also 30 kleine Portionen. Das kann doch niemals so viel sein wie wenn ich auf chefkoch 30 Portionen eingebe oder? Das wäre doch viel zu viel?!

...zur Frage

Donuts ohne Donat-Maker und ohne Backform! Wie herstelln?

Ich möchte gerne Donuts machen, aber ich habe keine Form und auch keinen Donut-Maker!!

Gibt es ein Rezept wo der Teig festgenug ist dass man sie Formen kann?

Oder welche Möglichkeit gibt es noch???

...zur Frage

Blattgelatine für Moslems?

Hallo zusammen, ich mache sehr gerne Panna Cotta als Dessert doch um diese zu festigen braucht man Blattgelatine, und da die aus tierischen sonst irgendwas vom schwein ist kann ich dies meinem Freund garnicht anbieten....finde ich denn gegebenenfalls in einem Türkischen laden Gelatine für Dessrts die für Moslems speziell sind? oder gibt es auch andere Möglichkeiten die Panna Cotta zu festigen ?

Danke für jeden Tipp und jede Antwort

lg liberta89

...zur Frage

Panna Cotta nur kurz kaltstellen- trotzdem fest?

Hallo, und zwar habe ich morgen in der Berufsschule die Aufgabe einen Dessertteller zu machen. Dazu haben wir ungefähr 2 oder 2 1/2 stunden Zeit. Der Teller soll aus etwas Gebackenem, einer Fruchtsoße und etwas Cremigen bestehen.

Ich wollte als "cremige" Komponente eine Panna Cotta machen und dazu eine gebackene Mousse au chocolat mit einer Kirschsoße. Die Soße und der "Mousse Muffin" sollten in der Zeit locker machbar sein. Allerdings habe ich Bedenken bei der Panna Cotta, da diese meistens ungefähr 3 stunden kalt stehen muss. Besteht hier die Möglichkeit mehr Gelatine zu benutzen oder wird die Panna Cotta dann gummiartig ?

Würde mich über Antworten und auch Verbesserungsvorschläge freuen.

LG

...zur Frage

Paradiescreme mit Wasser statt mit Milch anrühren?

Guten Morgen,

ich bin noch nicht vollgefressen genug, da geht noch was rein. Ich habe aber keine Milch mehr, um Paradiescreme anzurühren. Würde das auch mit Wasser gehen oder wäre das pfui-bäh und würde von der Molekularreaktion her auch gar nicht funktionieren, da die Creme das Fett und/oder das Eiweiß der Milch bräuchte, um zur Creme zu werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?