Panikattacke nach Traum?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann auf lange Zeit gefährliche Folgen und Ursachen haben. Ich empfehle dir mit einem Arzt darüber zu reden. Ich weiß das man das meist nicht möchte aber du solltest dich dazu überreden.

LG

Was meinst du damit? Könntest du mir das vielleicht näher erklären? Das beunruhigt mich..

1
@blablabla17

Solche realistischen Träume welche später in Panikatacken Enden machen dir bestimmt leicht Angst. Angst kann man auch mit Stress vergleichen, und Stress ist bekanntlich nichts gutes.

So etwas kann später zu richtigen "psychischen Krankheiten" werden. Aber mach dir da nicht zuviele Sorgen, denn solche Träume können auch Folge einer Erkältung sein.

Ich empfehle dir auf jedenfall zum Arzt zu gehen wenn es nicht aufhört. Der Arzt wird dir schon nicht Schaden :D

Noch ein kleiner Rat wäre das du evtl. nicht alleine Schläfst sondern mit Familie oder Freunden, oft beruhigt das. Eine Dauerlösung ist das aber leider dann auch nicht.

1
@Problemtyp12654

Danke vielmals! Das macht Sinn. Jetzt wo du psychische Erkrankungen erwähnst, könnten diese Träume auch einfach eine „Laune“ der Posttraumatischen Belastungsstörung sein😅

Werde auf jeden Fall mal ‚nen Arzt konsultieren.

LG

1
@blablabla17

Das klingt auf jedenfall sinnvoll. Dein Arzt wird dir bestimmt helfen können.

LG und viel Glück

1

Habe ich auch irgendwie manchmal

voll strange🤔

0

Was möchtest Du wissen?