hab ich realitätsverlust?!?!?

1 Antwort

Das hatte icg auch mal ne Zeit lang da wusste ich nicht mehr was Traum und was Realität ist. Bei mir ist es weggegangen mit der Zeit weil ich immer andere gefragt hab was gestern oder ob etwas passiert ist.

wie lange hattest du das denn und mit welchem alter ?

0

mit 16 und nur so paar Monate 3 ungefähr

0

Warum hilft mir keiner hier?

Hallo Leute momentan geht es mir sehr schlecht wenn ich ehrlich bin ich befinde mich im Krankenhaus dort in der Psychiatrie und bin jetzt seit vier Wochen hier und man kann mir nicht genau sagen was mit mir los ist es wurden mir neuroleptika gegeben weil der Verdacht auf Psychose war die Ärzte können nicht richtig unterscheiden ob es eine Psychose ist oder eine Angststörung und das ist für mich sehr schlimm weil ich nicht weiß was es ist und zur Zeit nehme ich pregabalin und Betablocker zur Beruhigung und muss sagen dass es leider nicht so richtig wirkt kann auch deswegen sein weil ich es erst seit einer Woche hole aber das Neuroleptikum das hat mich so betäubt und mir ging es damit richtig schlecht weil ich einfach nicht wusste was passiert also ich war einfach weg und das habe ich auch zwei Wochen lang probiert und leider ohne Erfolg der Chefarzt hat ganz klar gesagt dass es zu 0,0 % eine Schizophrenie oder eine Psychose sondern es ist eine Angsterkrankung also eine Angst Störung mit Depersonalisation und Derealisation. Die Krankenschwester hingegen verunsichert mich und mein nächstes eine Psychose und macht mir damit richtig viel Angst und ich mache mir langsam echt Gedanken ob ich überhaupt noch heilbar bin und ob ich nicht vielleicht auf die Intensivstation oder auf die Palliativstation soll weil es mir so schlecht geht obwohl ich gar nicht gesund bin was soll ich tun Leute bitte helft mir danke im voraus.

...zur Frage

Habe ich eine HPPD (Hallucinogen Persisting Perception Disorder)?

Hey,

in meiner Vergangenheit hatte ich 2 Psychosen. Die erste ist komplett verheilt und von der zweiten habe ich nur noch ein paar Symptome. Und zwar ist eines dieser Symptome, dass für mich alles wie im Traum aussieht. Manchmal "warpen" oder zerfließen die Wände, der Boden verändert sich in ein optisches Rauschen (weiß nicht wie ich es anders ausdrücken soll), und generell sieht alles so aus als ob es aus Pixeln bestehen würde.

Nun zu meiner Frage: Habe ich jetzt eine HPPD (Hallucinogen Persisting Perception Disorder)? Und wenn ja, ist das heilbar? Weil das auf dauer ziemlich nervig ist und ich fände es auch toll wenn alles wieder real aussehen würde.

...zur Frage

Kann man Psychosen ohne Medikamente heilen?

Guten Tag GF-Community

Ich hätte da eine Frage die mich brennend interessieren würde.

Und zwar habe ich vor mehr als einem Jahr eine Psychose erlitten. Symptome waren:

  • Wahnvorstellungen
  • Gedankenlesen/Gedankenübrtragung
  • Depressionen
  • Suizidgedanken
  • Paranoia
  • Verfolgungswahn
  • Stimmen hören

Mittlerweile bin ich schon fast vollkommen geheilt mithilfe von Medikamenten (Olanzapin)

Meine Frage wäre jetzt: Wäre eine solche Psychose ohne Medikamente heilbar? Bzw. inwiefern wäre sie heilbar? Wäre auch eine nicht so stark ausgeprägte Psychose ohne Medikamente heilbar?

Meine Frage kommt daher weil ich schon gehört habe das Leute die Stimmen hören ganz ohne Medikamente die Stimmen losgeworden sind.

...zur Frage

Substanzen Psychose?

Hallo, also ja es klingt komisch aber ich hab von Freitag auf Samstag bei freunden ''geschlafen'' wir waren die ganze nacht wach und haben getrunken wiederum hab ich nicht viel getrunken, danach haben wir uns zu eimem see gechillt und dort die ganze nacht verbracht, und sehr viel gras geraucht, es waren mindestens. 7-8 Joints dazu kommt es noch das dass ott ziemlich gut ist/war des kam aus Spanien nun ja, bevor wir das gras von unseren kumpel geraucht haben hatte wir noch einen von dem freund meiner besten, nun ist es eben so das ich ''hängen geblieben''bin btw ich haben einen grossen Realitätsverlust.. Ich fühle mich so als ob ich nichr existiere wenn man mit mir spricht reagiere ich zwar aber es fühlt sich komisch an, ich hab jetz Sonntag. 6 stunden & Montag 8 Stunden geschlafen und es wird einfach nicht besser selbst gegessen hab ich schon und getrunken, ich hatte das schon mal nur war es am nächsten tag auch wieder weg (da haben wir nur einen geraucht) ich habe angst das ich aus diesen Schema nicht mehr raus komme :(

...zur Frage

Wann tritt bei einer Schizophrenie der Realitätsverlust ein?

Ich habe vor kurzem die Verdachtsdiagnose "Prodromalstadium einer paranoiden Schizophrenie" bekommen und würde gerne ausloten wo ich da stehe. Ohne zu sehr ins Detail gehen zu wollen, es sind Sachen aufgetreten die an Wahn erinnern, aber immer korrigierbar wahren und durch mein Wissen über Psychosen auch immer von der Frage begleitet wurden "Ist das grade psychotisches Erleben? Ich kann doch unmöglich psychotische Symptome zeigen". Beides ist ja eher untypisch für Schizophrenien. Zudem habe ich die Borderline Persönlichkeitsstörung (mehrfach bestätigt), die ja manchmal schwer abzugrenzen sein soll von einer beginnenden Psychose.

Deswegen meine Frage : Wie seht ihr das? Gerne auch Erfahrungen wie eine Psychose beginnt, also ob man am Anfang wirklich noch korrigierbar in seinem Denken ist und sich eventuell sogar bewusst ist, dass es in Richtung Psychose geht (auch wenn ich es wie schon erwähnt bezweifele)

ps : Natürlich könnt ihr die Verdachtsdiagnose weder bestätigen noch widerlegen, ich würde einfach nur gerne eure Meinungen und eventuell Erfahrungen zu dem Thema hören. Danke im Vorraus

...zur Frage

Wie schalte ich diese Stimmen ab? (Psychose)?

Hi ich wolte euch mal fragen wie man diese Stimmen abschalten kann im Kopf?

Wie geht ihr damit um und habt ihr ein paar gute Tipps dagegen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?