Pancakes mit Öl?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Regel reicht es 1-2 Esslöffel Öl in den Teig zu machen, dann sollte es nicht anbacken. Die meisten Pfannen sind mit Teflon oder Keramik beschichtet, da geht es auch komplett ohne. 

Irgendein Fett zum Braten brauchst du natürlich.
Mir schmeckt für Pfannkuchen Butterschmalz besser als Öl.

Aber in YouTube Videos nehmen sie gar keines.

0
@MinePvPZ

Öl, Margarine, Butter, ... Alles gleich, hauptsache Fett. Was dir am besten schmeckt solltest du nehmen.

Wenn sie kein Fett nehmen haben sie entweder besonders beschichtete Pfannen oder sie haben Spaß am Schrubben und ihre Pfannen kaputt zu machen.

2

Butterschmalz oder Kokosöl sind hier besser angebracht als Öl. beide geben einen feineren Geschmack.

Was meinst du mit "Pancakes"?

Eierpfannkuchen? Reibekuchen? Bananenpfannkuchen? Oder was?

Was möchtest Du wissen?