Paketklebeband -Reste entfernen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine nette Geste, das mit den Pralinen!

Nimm Waschbenzin. Auf Verdünnung und ähnliches würde ich verzichten, weil nicht bekannt ist wie die Beschichtung deiner Tür reagiert.

Danke für's Sternchen!

0

vllt mit einem schwamm viel wasser drauf und einweichen. oder mit einem Fön, da er die klebstoffe etwas weicher macht. Versuch es mal.

paketklebeband geht mit jedem lösemittelhaltigen reiniger weg, z.b. waschbenzin, terpentin-ersatz oder verdünner zum pinselreinigen.

...und die Farbe von der Haustür leider auch...

0
@staind11

wie bitte? hast du deine haustür mit tuschfarbe aus dem malkasten oder mit einem vernünftigen lack gestrichen? und du sollst das ja auch nicht mit einer schleifmaschine machen, sondern vorsichtig mit einem weichen lappen.

0
@akino47

Auf Verdünner möchte ich erstmal verzichten-weil es zu aggressiv ist- die Türe wurde natürlich vom Maler fachgerecht gestrichen und nicht von mir mit Farbe aus dem Tuschkasten-"akino47"

Öl und Fön hat hier nicht geklappt. Danke-aber bisher habe ich noch keine Hilfe erhalten. Schmutzradierer klappt auch nicht!

0

wenn man neu lackieren will...

0

hallo ich denke mal du solltest die Reste mit einem Fön erwärmen und dann sollten sie sich ablösen lassen viel Glück

Die Klebereste habe ich schon - mit Erfolg - mit einem einfach Radiergummi entfernt. Klappt im übrigen auch auf CD und DVD Hüllen.

Was möchtest Du wissen?