Paket falsch frankiert?

3 Antworten

Hallo,

Wenn Sie das an Sie adressierte Paket frankiert haben, so wird das Versandunternehmen wohl davon ausgehen, dass das Paket an Sie gerichtet ist und es daher an Sie zustellen. Dies ist durch die Frankierung abgegolten - es fallen hierfür keine weiteren Kosten an.

Wenn Sie sich über den Verbleib der Sendung unsicher sind, so können Sie beim Versandunternehmen in der Regel einen sogenannten Nachforschungsauftrag stellen. Die Sendung wird dann lokalisiert.

Ich habe es selbst nicht neu frankiert, sondern es steht immer noch der Aufkleber von der Firma drauf, wo ich bestellt habe.. also das Unternehmen als Absender und ich als Empfänger, dieser Auftrag wurde aber ja bereits ausgeführt, habe im Internet was von unfreiem Paket gelesen (18€)...

0
@Julietta456

Dann kommt es darauf an, wie das Versandunternehmen das Paket erfasst hat. Es kann sein, dass man angenommen hat, dass das Paket an den auf dem Aufkleber angegebenen Empfänger ausgeliefert werden muss. Es kann jedoch auch sein, dass die Sendung als Retoure erfasst wurde.

Sie können durch Anruf beim Versandunternehmen oder zum Teil auch im Rahmen des Online-Trackings nachvollziehen, wohin die Sendung geliefert wird. So haben Sie Gewissheit über den Verbleib der Sendung. Notfalls sollten Sie - wie beschrieben - einen Nachforschungsauftrag stellen.

Die Kosten für den Versand trägt bei einem unfreien Versand der Empfänger. Wenn Sie selbst als Empfänger erfast worden sind, so müssten Sie diese tragen. Wenn die Sendung an den "richtigen" Empfänger ausgeliefert wird, so müsste dieser dafür aufkommen. Wenn dieser die Annahme der Sendung verweigert, so wird diese jedoch an Sie zurückgeleitet und Sie müssten für die Versandkosten aufkommen.

1

Ich denke, dass du den garnicht abgeben hätten könntest. Denke aber, dass es wieder zu dir geht. Schreibe aber den Verkäufer und sage im, dass du das Paket zurück geschickt hast. Er solle sich melden weiß es da ist.

Wenn es ein DHL-Paket ist, kommt das nach den Feiertagen wieder zu dir - ganz normal als wäre es "richtig" gelabelt. Das läuft einfach mit der alten Nummer ein zweites Mal durch.

Wenn es DPD oder GLS war, weiß ich nicht was passiert

Vielen Dank für die Antwort, jetzt bin ich beruhigt :)

0

Was möchtest Du wissen?