Pärchenurlaub in Holland?

4 Antworten

Salue

Ich kenne beide Städte recht gut. Amsterdam ist natürlich interessanter. Die wunderbare alte Altstadt mit den engen Gassen und Grachten, den unzähligen Brücken, dem pulsierenden Leben im Rotlichtviertel, dem Trödlermarkt am Waterlooplein und den vielen weiteren Attraktionen ist immer eine Reise wert.

Die Altstadt von Rotterdam litt im 2. Weltkrieg, sie musste modern wieder aufgebaut werden. Es ist eine Industriestadt und der interessante Hafen ist kaum zugänglich.

Tellensohn

Es gibt noch viele andere Orte in den Niederlanden, die extrem Sehenswert sind. Man sollte sich mal einen guten kleinen Reiseführer anschaffen. Alle Welt will nach Amsterdam, die Stadt ist extrem voll und von Touristen überlaufen. Es ist inzwischen so schlimm, dass die Stadt das City Marketing eingestellt hat und man ist froh über jeden Touristen, der nicht mehr kommt. Holland hat zauberhafte kleine Städte im Angebot.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

zum Beispiel ?

0
@Teddy462

Delft, Enkhuizen, Leiden war ich noch nie, soll traumhaft schön sein, im Norden Harlingen, im Osten Roermond, Maastricht, auch Den Haag!

1
@filmfan69

den Haag ist Regierungsstadt, liegt ganz im Westen des Landes, schöne alte Architektur

1

Amsterdam.

Würde euch zwei auch Empfehlen da was zu Kiffen wird eine gute Erfahrung für euch sein und bei Einmaligen Konsum befürchtet ihr nix ;)

Ich kann dir Amsterdam empfehlen. Mit meiner Freundin war ich übers WE auch dort und die Stadt ist einfach KLASSE. Sehr viele Sehenswürdigkeiten und viele Möglichkeiten etwas zu unternehmen. Du kannst per Boot kostenlos von A nach B kommen. Wir haben eine wunderschöne Unterkunft gehabt. Schreib mir doch gerne PN dann schicke ich dir den Link :-)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?