Original oder Fälschung 585/14K Ring?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt auch unechte Ringe mit gefälschtem Goldstempel. Ob schön oder hässlich ist allerdings kein Erkennungsmerkmal, sondern nur eine Frage des persönlichen Geschmacks. Ein Juwelier oder Goldschmied vor Ort prüft das Material gerne für Dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst zu einem Goldaufkäufer gehen und der kann mittels einer Prüfsäure/Prüfstein feststellen ob es echtes Gold ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat der Ring einen Stempel mit 585 (oder 14 Karat), muss er auch einen entsprechenden Anteil an Gold haben. Ansonsten ist das (streng genommen) Urkundenfälschung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Doppelstempelung habe ich noch nie gesehen, macht ja auch keinen Sinn. Mein Eindruck: hier soll etwas besonders betonnt werden, was eigenlich nur den Anschein hat.

Geh zu einem Goldankäufer und "biete " das Stück an. Dann prüft der und sagt, was mit dem Teil los ist. Ist er unecht, wird er es nicht kaufen wollen, ist er echt, dann überlegst Du es Dir einfach ob Du mit seinem Preis, er wird ihn nennen, einverstanden bist, kostet nichts. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?