Oranier Gasheizung geht nicht an

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht ganz richtig, aber falsch. 

1. Den Temperaturregler auf das Sternsymbol stellen, müsste vor Stelluing 1 sein.

2. Temperaturregler runterdrücken und festhalten, jetzt strömt Gas.

3. Piezozünder betätigen, evtl. auch mehrfach. Solange bis im Ofen die kleine Flamme brennt. Ofen hat vorn oder an der Seite ein kleines Schauglas, dort solltest du die Flamme sehen können.

4. Temperaturregler noch ca. 30 Sekunden weiter gedrückt halten, dann langsam loslassen. Kleine Flamme muss weiterbrennen. Wenn sie ausgeht kompletten Vorgang wiederholen.

5. Wenn die kleine Flamme brennt, den Temperaturregler auf die gewünschte Temperatur stellen, Ofen springt an (hoffentlich).

6. Jacke ausziehen :-))

 

Hab den Ofen gestern Abend aus lauter Verzweiflung dann doch noch anbekommen, aber wie ich das geschafft habe... War wohl mal wieder reiner Zufall, oder er bekam langsam Mitleid :P

Aber da ich nicht weiß, wann man den Ofen wieder abstellen kann / sollte, wegen den momentanen Temperaturen, hab ich fürs nächste mal wenigstens mal was zum Nachschlagen :) (bin, was die Anschalttechnik für den Ofen angeht, sehr vergesslich :P)

Besten Dank für die schnelle Antwort, und schöne Grüße :)

Was möchtest Du wissen?