OMA UND OPA ÜBERREDEN

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Erzähl ihnen doch wie gut du die Zeit mit deinen Pferden fandest und dass du gerne wieder eins hättest aber selbst nicht genügend Geld aufbringen kannst, vielleicht machts dann Klick bei ihnen und sie reden mit deinen Eltern darüber=)

Außerdem ist es nicht schlimm sein Pferd auf einen Gnadenhof zugeben, wenn man weiß dass es ihm dort gut gehen wird und man selbst vielleicht auch nicht mehr genügend Zeit hat ein älteres Pferd zu pflegen ist es sogar gut so, man kann es ja immer nich besuchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin 14 und hätte auch gern ein pferd und du schreibst einfach so "ein neues" ein pferd ist ein lebewesen und kein object ich weiß wieviel kosten ein pferd macht und man kann es nicht mit stiefel vergleichen und ich verstehe deine mutter genauso wie meinen vater ich muss sogar meinen reitunterricht selber zahlen und du willst mal so ein neues pferd ist dir das alte etwa nicht mehr gut genug

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrispyundLena
24.03.2012, 21:16

das steht ebenfalls unten !!!!! und das mit den reitstiefeln war nur ein Bsp. und sollte eher lustig gemeint sein !!!!!!!!!

0

Sag das du dadurch Verantwortung übernimmst das hilft meistens und wenn sie nein sagen dann schmoll einfach....das hilft bei immer...:DD un dwenn das auch net hilft dann rede zwei wochen kein wort mher mit ihnen und sie machen alles was du willst!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es einfach bis du selbst Geld verdienst ;) Oder hast du etwa Lust ewig finanziell von jemandem abhängig zu sein? In vllt. 10 Jahren wird es klappen wenn du es bis dann noch möchtest, davor sind Reitbeteiligungen einfach sinnvoller! Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommt es, dass du mit gerade mal 15 Jahren bereits mehrere Pferde hattest??? Normalerweise sorgt man für ein Pferd 20 Jahre und länger...selbst wenn du dir ein 20jähriges pferd kaufst kann es noch 10 Jahre leben..... jetzt erklär mir das mal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrispyundLena
24.03.2012, 20:51

mein erstes Pferd war schon 18Jahre das 2. ist an einem Herzinfakt gestorben <3 Crispy:(( und kurz davor bekam ich mein 3. Pferd, was heißt Pferd er ist ein Pony Fohlen welches ich aber wieder verkaufen musste weil wir umgezogen sind...

0

Dieses " hatte schon mehrere Pferde und RB´s aber meine Mutter möchte mir kein Pferd mehr kaufen " klingt verdammt nach Pferd will nicht/ist nicht gut genug/...-Pferd kommt weg!

ICH würde dir anstelle deiner Mutter und deinen Großeltern auch kein Pferd mehr kaufen!

Ein eigenes Tier zu haben bedeutet auch Verantwotung zu übernehemen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrispyundLena
24.03.2012, 21:14

ich finde es unmöglich das so viiieellllee menschen so schnell über jmd. anderen urteilen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! JETZT NOCHMAL FÜR ALLE:::::::::::::::::::::::: mein 1. PFERD war schon 18 !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! das habe ich mit 10 bekommen welches ich mit 21 Jahren NUR wirklich NUR abgegeben habe (ÜBRIGENS AN EINEN GNADENHOF) damit er sein LEBEN noch richtig genießen kann !!!!!!!!!!! keinesfalls war er für i-welche tuniere gedacht !!!!!! mein 2. pferd habe ich von einer frau übernommen die es SCHLACHTEN WOLLTE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! eben deswegen weil er nicht soo gut springen konnte :( ich habe viel join up und bodenarbeit mit ihm gemaacht ich konnte ohne alles mit ihm ins gelände er wurde zu einem TRAUM VON PFERD!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! dann bekam ich joey mein fohlen . doch dann hatte sich mein pferd verletzzt weil er über einen zaun springen wollte !!!! nach eingien wochen gings ihm schon wieder besser (verletzung am sprunggelenk) doch es wurde festgestellt das er einen richtig kaputten rücken hatte, weil die menschen die ihn vor mir hatten einfach nicht geschaut haben das es ihm gut geht =( aber niiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeeee hätte ich meinen schatz weggegeben der tierarzt hat gemeint das es eher unwahrscheinlich das er jemals nochmal geritten werden kann!!!!!!!!! zwar hätte er manchmal eine spritze in den rücken bekommen können sodass man ihn hätte für eine viertelstunde reiten können ! aber das wollte ich nicht !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! doch dann war der eine tag da .... ich bekam einen anruf..... was kann ich dafür das er einen Herzinfakt hatte ???????? ich habe seinen kopf noch gestreichelt , und ihm in seine wunderschönen augen geschaut in denen man gesehen hat das es mit ihm zu ende geht :´( ich habe noch lange an seinem kopf gesessen... aber tierarzt hat gemeint es wäre besser ihm in den himmel zu helfen und das ahbe ich getan !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! UND DU NENNST MICH UNREIF????????????UND VERANTWORTUNGSLOS??????????????????HALLOOO???????????????? wegen umzug in ein anderes land !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! habe ich mein fohlen verkauft !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ICH BIN ECHT ENTTÄUSCHT VON DEN MENSCHEN HEUT zU TAGE !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

0

Du bist 15 Jahre alt und hattest schon mehrere Pferde????? Für ein Pferd sorgt man länger als 1-2 Jahre das werden locker 10-20 Jahre!!! Warte lieber noch bis du reif genug für ein Pferd bist und verstehst das es nicht nur ein Sportgerät sonder ein Lebewesen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrispyundLena
24.03.2012, 20:57

Ich glaube ich muss jetzt nicht nochmal schreiben wieso ich schon mehrere Pferde hatte... einfach oben lesen ;) außerdem weiß ich das ein Pferd ein Lebewesen ist ;) und kein Sportgerät :) ( mein Onkel ist Landtierarzt ;) )

0

Ein paar Stiefel und ein Pferd sind preislich auch sehr ähnlich stimmt hatte ich vergessen :D

Du kennst sie selber am besten wie du die rum bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich glaube es ist besser, wenn du dir wieder ein Pflegepferd suchst, du bist noch jung, und teuere Reitstiefel und ein Pferd sind eine ganz andere Preisklasse !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrispyundLena
24.03.2012, 20:53

klar, =) war auch nur ein Bsp. ;)

0

warum hattest du schon mehrere pferde? sind die eingegangen oder musstet ihr die verkaufen, weil du sie schlecht behandelt hast??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrispyundLena
24.03.2012, 21:15

steht alles unten !!!!!!!!

0

Du hatest auch einfach die anren Pferde behalten könne.Ich bekomme auch kein Pferd.Spare aber jetzt Geld für mir eins zu kaufen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrispyundLena
24.03.2012, 20:52

das hätte ich liebend gern getan, aber manchmal kommt es eben anders wie gedacht :((

0

Zwischen teuren reitstiefeln und einem neuen Pferd, welches im ersten jahr locker 11.000 € kostet :DD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrispyundLena
24.03.2012, 21:17

war doch nur ein BSP. welches lustig gemeint war =)

0

Du solltest deine Oma und deinen Opa wohl am besten kennen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?