Ohrringe jucken auf einmal was machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Möglicherweise ist Nickel im Stift der Ohrringe und darauf reagierst du. Sollte das so sein, würde es nur helfen, sie eben nicht mehr zu tragen. Vielleicht hilft es aber auch schon, wenn du sie über Nacht raus machst und sie nur tagsüber trägst. So kann sich die Haut in der Nacht entspannen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast wohl eine nickelallergie, kommt oft bei unechtem schmuck vor. wenn du sie weiter tragen möchtest streiche alles was mit deinem ohr in berührung kommt mit klarem nagellack ein. das wiederholst du immer mal wieder wenn der lack abgeht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du evtl öfter an den längeren Ohrringen hängen bleibst kann das deine Ohrlöcher reizen. Wie lange hast du denn schon Ohrlöcher? Wenn du sie noch nicht so lang hast würde ich dir empfehlen erstmal den Schmuck nicht so oft zu wechseln damit alles gut verheilen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pferdemaedchen0 09.04.2016, 18:51

ich glaube vor denn Sommerferien letztes Jahr habe ich schon Ohrlöcher.

0

Vielleicht reiben sie weil wenn sie länger sind wackeln sie ja ein bisschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind deine neuen Ohrringe aus echtem Silber? Wenn sie es nicht sind, liegt es wahrscheinlich daran. "Billig Zeug".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pferdemaedchen0 09.04.2016, 18:36

Ja aus echten Silber. Habe immer echte Silber Ohrringe .

0
Shae69 09.04.2016, 18:37
@Pferdemaedchen0

Hmm, dann kann es auch nicht wegen Nickel sein! Vielleicht ein paar Mal am Tag drehen und immer gut säubern, ansonsten würde ich es auch die Methode mit dem durchsichtigem Lack probieren.

0

Was möchtest Du wissen?