Medizinische Ohrstecker nach rausnehmen wieder verwenden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ich würde diese stecker drinnen lassen, und ein wenig verbandsklebeband um den stecker und ohrläppchen kleben, es sieht vielleicht etwas komisch aus, bloß du kannst es ja ganz cool und selbstverständlich erklären warum du das machst. ein polizist ist ja kein idi der dafür kein verständnis zeigen würde

Mach sie ruhig raus. Es heißt bei den ersten Ohrsteckern schließlich 4-6 Wochen. Also eigentlich dürfte das kein Problem mehr darstellen. Problematischer wird es, wenn das Loch jetzt wieder verletzt wird!

vlg. :)

Also ich denke das sollte kein Problem sein, könnten beim wieder reinmachen etwas schmerzhaft sein!! Wiederverwendung auf jeden fall

Naja, ich habe mir auf beiden Ohren ein 2. Ohrloch stechen lassen. Bei den ersten hatte ich überhaupt keine Probleme. Aber bei den 2. wollte ich unbedingt andere reinmachen, da mir die medizinischen nicht gefallen haben...

Dann hatte ich den Salat, haben sich beide entzündet, obwohl ich sie 2 Wochen lang drinne hatte.

Habe sie jetzt zuwachsen lassen, da immer wieder ein neuer ' Knüppel ' kam :s

Ja also ich mach das auch und hab keine beschwerden :)

Kannst du machen, nach 4 Wochen dürfte da nichts mehr passieren :)

Das sollte klappen.

Was möchtest Du wissen?