Ohrlöcher trotz unverträglichkeit?

5 Antworten

Geh am besten zu einem Piercer, der benutzt immer Titan, ein Metall, gegen das man nicht allergisch sein kann. Außerdem sind Ohrlochpistolen nicht richtig sterilisierbar, das heißt, es können immer Bakterien in die Ohren kommen und somit in den Blutkreislauf. Mir ist dasselbe auch passiert, ich gehe jetzt zu einem Piercer.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Geh zum Piercer und lass sie dir dort stechen. Dieser verwendet Titan, dass solltest du normalerweise vertragen. Wahrscheinlich hattest du sie vorher schießen lassen und es wurde als Schmuck so Nickelhaltigeszeug eingesetzt, worauf du einfach regierst. Deshalb nicht zum Juwelier sondern zum Piercer gehen.

Meine Ohrlöcher hatte ich mir bei einem HNO (kein Piercer, kein Juwelier also) stechen lassen. Zufällig war dieser auch Akupunkteur.

Mir war bis dahin nicht bekannt, daß ich evtl. eine Allergie haben könnte, und habe ich auch nicht.

Aber der Akupunkteur erklärte mir, daß es Punkte im Ohr gäbe, die nicht gestochen werden sollten. Außerdem solle ich als erste Ohrringe echt goldene wählen, die sehr leicht sind, also Ministecker.

Es gibt noch eine andere Möglichkeit: Titanohrstecker. Titan ist ein Metall, das in der Chirurgie verwendet wird, wo es im Körper bleiben soll. Es oxydiert nicht und verändert sich auch sonst nicht. Bin medizinisch kein Profi.

Du solltest auch zu einem HNO oder Hautarzt gehen und vorher da um Rat fragen. Vielleicht ist das eine Möglichkeit für Dich.

Wenn Du dann eines Tages weißt ob Du leichte Goldstecker verträgst, kann Du Dir solche besorgen, die wie Minicreolen aussehen, wo Du Ohrringanhänger reinhängen kannst und somit nicht nur Stecker tragen mußt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenn es bei Dir problematisch ist, würde ich zum*r Piercer*in gehen und mit Titan-Ringen Ohrlöcher stechen lassen. Das kann nur ein*e Piercer*in.

Ich sag nicht, dass alle das so machen müssen. Aber bei Deiner "Geschichte" würde ich das so machen.

Mein Tipp wäre der Gang zum Piercer. Dort wird sauber und glatt gestochen statt mit Gewalt geschossen. Und der Schmuck ist aus Titan. Das verträgst du vermutlich auch besser.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Leidenschaft und aktive Erfahrungen seit Jahren.

Was möchtest Du wissen?