Ohrlöcher stechen lassen, wie am besten desinfizieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

ich würde eine kleine Spritze, natürlich ohne Kanüle, in der Apotheke kaufen.

Mit der Spritze ziehst Du etwas Desinfektionslösung auf und lässt es mit leichtem Druck auf die Ohrlöcher tropfen.

Achte darauf, dass die Spritze nichts berührt.

Zum desinfizieren von Verletzungen nehme ich immer Kodan Tinktur Forte.

Ist eine 250 ml Sprühflasche. Gibt es nur in Apotheken. Kannst ja mal googeln und deinen Piercer fragen was er davon hält.

Kauf dir ein kleines Sprühfläschchen Octenisept oder Prontosan für ca. 5 Euro in der Apotheke. Das ist speziell zur Wunddesinfektion. Einsprühen, 30 sek. warten und dann möglichst steril abwischen.

Schick mal ein Bild von deinen Ohren / Ohrringen, dann kann ich besser Antworten auf deine Frage :)

Was möchtest Du wissen?