Ohrlöcher Nochmal stechen lassen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, das ist nicht schlimm. Bei mir klappte es das 1. Mal auch nicht. Ich habe sie mir auch nachstechen lassen. Du musst, meines Wissens nach, nichts beachten. Bei mir ist alles gut gelaufen. Von daher würde ich sagen, dass es auch bei dir klappt. Ich glaube das die nochmal durch da Loch dürfen. Ich meine ich habe ja auch kein "Doppelloch" oder so. Im Notfall müsstest du noch einmal dort nachfragen, wo du dir deine Löcher Stechen lassen willst. Viel Glück: FischFan184

Cool, danke für die hilfreichste Antwort.

1

hatte auch mal ohrlöscher hab sie dann wieder stechen gelassen und da war eig nichts schlimmes oder musst was beachten. wenn der/die die ohrlöscher sticht nochmal die selbe stelle des lochs trifft blutets nur ein bischen ;D und das mit deinen eltern ....hab ich keine ahnung ^-^

Hast du dir sie schiessen lassen beim Juwelier oder stechen lassen ? :)

0
@funlife

Em hab sie in thailand stechen lassen und beim ersten mal schießen gelassen

0

Deine Eltern müssen glaube mit aber sonst gibt es keine Probleme ...

Wenn du noch minderjährig bist, brauchst du das Einverständnis deiner Eltern.

Da erübrigt sich jede Diskussion. Es IST einfach so.

Einverstanden sind sie ja, das isnich das Problem..Reicht denn eine schriftliche Einverständniserklärung?

0
@funlife

Wenn sich der Stecher darauf einlässt - er wird sich aber vergewissern, dass die Unterschrift echt ist. Jedenfalls, wenn ihm seine Lizenz was wert ist.

Habe weiter unten deine Nachfrage gelesen: Stechen ist immer besser als Schiessen (weil nicht so viel Gewebe zerstört wird).

Auch ich hatte diese Situation - habe neu stechen lassen, war kein Problem.

0

Was möchtest Du wissen?