Ohrloch juckt

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schwer zu sagen, ob das normal ist... Ist bei Dir eine Allergie gegen Metalle (häufig Nickel) bekannt? Ob es mit dem Schmuck zusammenhängt, findet man am besten heraus, wenn man auf weitere Hautreaktionen achtet (Rötung, Schwellung, etc.), und was passiert, wenn man den Schmuck mal ein paar Tage weglässt (ggf. nochmal die Erstlinge versuchen).

mein ohrloch juckt auch andauernd und habe das schon etwas länger (halbes oder 3/4 jahr, wenn nicht sogar noch länger). mach dieses reinigungszeug drauf und gut ist. meistens.

Nein kann eine Allergie sein, Ohring raus und mit Schwarzkümmelöl Kanukaöl Salbe zum abheilen bringen( hilft auch wenn es ein Pilz sein sollte) danach nochmal probieren kommt es wieder ander Ohrringe benutzen.Salbe bekommst du in der Apotheke oder schaue Google.

Wächst das Ohrloch zu?

Ich hab mir vor 3 Wochen ein Ohrloch stechen lassen und heute raus genommen.... Wächst das Ohrloch zu?

...zur Frage

linkes Ohrloch 'juckt' und wird rot

Mein linkes Ohrloch wird jetzt immer rot wenn ich Ohrringe reinmache. Es juckt auch, kann nicht genau sagen ob es juckt oder was anderes ist. Ich hab seit dem ich ein kleines Kind bin Ohrringe und nie Probleme gehabt. Vor ein paar Jahren hab ich mir das linke Ohrloch nachstechen lassen, da es zugewachsen war. Danach hab ich auch ganz normal alle möglichen ohrringe getragen. Jetzt hatte ich ein paar Jahre keine Ohrringe getragen und aufeinmal ist es total merkwürdig wenn ich welche reinmache, allerdings auch nur beim linken ohrloch das rechte ist kaum betroffen. Nachdem ich sie wieder rausmache ist alles wieder einigermaßen in Ordnung. Was kann das sein? Ist das vielleicht nur weil ich lange keine ringe drin hatte und es sich wieder daran gewöhnen muss oder doch was "ernsteres"?

...zur Frage

Darf man nach dem Ohrlöcher stechen nur echt schmuck tragen?

Hallo :) Ich habe mir vor 5 Wochen meine Ohrlöcher stechen lassen & denke es ist an der Zeit sie zuwechseln. Ich habe soweit keine beschwerten mit meinem Ohrloch gehabt auch wenn ich nicht regelmässig das Antiseptikum drauf gemacht habe. Mir wurde als ich mir mein Ohrloch stechen gelassen habe gesagt ich soll sie 4-6 Wochen drin lassen & danach einzig und allein echt Schmuck tragen. Ist das wirklich so wichtig ?

Und ich habe vor ein bisschen mehr als einer Woche schon mal meine Medizinische Ohrstecker raus genommen da ich eigentlich an dem Tag mir an jeder Seite noch ein zweites stechen lassen wollte. Als ich dann echte goldene Ohrringe ins Ohrloch gesteckt habe , hat das Rechte Ohrloch angefangen leicht zu bluten. Ich habe es danach ordentlich mit dem Antiseptikum eingeschmiert und die Medizin Ohrstecker abgewaschen und wieder rein gesteckt . Dann hatte ich keine Probleme mehr. Das wechseln der Ohrringe tat auch nicht wirklich weh. Heißt das bluten es war zu früh ? Übringens habe ich mir an dem tag keine 2 Ohrlöcher stechen lassen.

...zur Frage

Ohrloch juckt 1 Woche nach stechen!

vor einer woche habe ich mir die ohrlöcher neu stechen lassen! mein linkes ist denke ich soweit ganz gut verheilt, das linke juckt jetzt aber schon seit zwei tagen... hatte das beim linken auch nur viel viel kürzer , vielleicht 4 stunden oder so ... Ohrlochkosmetikum(vom Laden wo ich hab stechen lassen) und Antiseptikum hab ich zuhause und bin ich auch jeden Tag zwei mal am auftragen...

also wie gesagt das rechte ohrloch bzw das ganze ohrläppchen juckt wie hölle , chmerzen hab ich daran nicht . Ist das normal ? Rausnehmen will ich den Stecker auf keinen Fall! Was kann man dagegen tun ?

...zur Frage

was bedeutet juckendes, neues Ohrloch?

Ich habe mir von 1 Monat Ohrlöcher stehen lassen... Seit einigen wochen juckt das manchmal ein weinig! Es ist aber werder rot noch endzündet! Ist das normal? Was heißt das? Dass es verheilt? Kann ich erst neue Ohrringe reintuen, wenn es aufhört? Soll ich dann goldene, silberne oder Modeschmuck verwenden? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?