Ohr von Kaninchen hängt schlaff durch Hund?

 - (Gesundheit und Medizin, Kaninchen, Ohr)

7 Antworten

Ein krankes Tier mit Schmerzen muss vom Tierarzt untersucht werden.

So aus der Ferne kann ich nicht sagen, wie schlimm die Verletzung jetzt ist, wie stark die Schmerzen sind, ob da in eine offene Verletzung Schmutz reingekommen ist und sich entzündet oder ob das diesmal vielleicht auch ohne Tierarzt gut verheilen kann.

ABER was ich auf jeden Fall generell sagen kann:

Tierhaltung, wenn im Notfall weder Geld noch eine schnelle Fahrgelegenheit für den Tierarztbesuch vorhanden ist, ist verantwortungslos. Das kann, wenn das Kaninchen mal schlimm krank wird, ganz schnell in heftige Tierquälerei ausarten, wenn du dann keine andere Möglichkeit hast, als das Tier ohne zu helfen weiterleiden zu lassen. Kaninchen jaulen nicht laut und herzzerreißend wie beispielsweise Dackel, sondern leiden auch bei großen Qualen still, weshalb auch bei sehr schlimmen Schmerzen dein Vater seine Meinung wohl nicht ändern wird.
Wenn du also tierlieb und verantwortungsvoll handeln willst, hast du jetzt zwei Möglichkeiten, zwischen denen du wählen musst:

1) Sprich mit Verwandten, Nachbarn, den Eltern von Freunden usw und finde davon jemanden, der dir zuverlässig verspricht, dein Tier im Notfall sofort zum Tierarzt zu fahren und dir das Geld dafür dann erstmal zu leihen.

2) Oder gib alle deine Tiere sofort ans Tierheim ab, da sind sie besser aufgehoben als bei dir.

Durch jedes laienhafte Behandeln hat das Tier mehr Stress, als wenn du es in Ruhe lässt. Beobachte sein Allgemeinbefinden, wenn das schlechter wird, geh zum tierarzt.

Den sollte sowieso der Hundebesitzer zahlen, bzw dessen Haftpflicht.

Das Ohr kann hängen, wenn eine Quetschung darunter ist, weil das aktive Aufrichten Druck auf die Verletzung machen würde.

Nicht zum Tierarzt gehen ist KEINE Option!

Wenn dein Vater das nicht will, frag die Nachbarn, deine Mutter, die Eltern deiner Freunde oder oder oder!

was heißt du kannst nicht zu einem Tierarzt gehen? Geht es deinem Tier schlecht bist du verpflichtet, ihm helfen zu lassen.

Lass es heilen. Ich bin mir sicher, dass es irgendwann wieder steht.

Kaninchen können ihre Ohren nach unten bewegen. Vlt. macht es dies in diesen Fall auch nur, weil es Schmerzen hat und das nach unten legen, angenehmer ist.

Was möchtest Du wissen?