Oh nein - bei sehr vielen Waschmaschinen sickerts im Weichspülerfach schon vorher durch?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Weichspülerfach ist ein Saugheber der bewikrt dass der Weichspüler und das Restwasser aus dem Weichspülerbehälter abgesaugt wird. Wenn man den Weichspülerbehälter zu voll füllt, dann wird der Weichspüler sofort abgesaugt. Man kann das testen indem man Wasser langsam in den Weichspülerbehälter einschüttet. Dann merkt man sofort ab welchem Füllungsgrad das Wasser abgesaugt wird. Diesen Füllungsgrad darf man dann beim Einfüllen des Weichspülers nicht überschreiten.

Eine zweite Möglichkeit, dass der Weichspüler schon vorher abgesaugt wird, besteht in der Überdosierung des Waschpulvers. Wenn im Hauptwaschgang zuviel Schaum entsteht, dann kann der Schaum das Weichspülerfach anfüllen und zum Absaugen bringen.

Danke für den Stern

0

es liegt an dem ventil, welches falsch angetseuert wird von der elektronik. deshalb verschwindet der weichspüler schon vorher. wenn du eine teure rep. vermeiden willst, dann musst du dich auf die lauer legen und das programm abpassen. den weichspüler erst zufügen, wenn es fertig gewaschen hat. das hab ich jahrelang gemacht. erfordert aber ein wenig geduld u übung. spart aber ne teure rep. ansonsten läuft das progr. durch und du machst zusätzlich den spül- u schleudergang. dauert nur etwas länger.

Bist Du sicher, dass es ganz weg ist und nicht nur absickert, bis zum Ventil, das etwas weiter Unten ist, dass der Weichspüler noch im Rohr bleibt, bis das Ventil auf geht und esrt dann in die Wäsche sickert!

Sonst müsstest Du mal einen Servicetechniker rufen, das sollte da bleiben, bis sich das ventil öffnet, was halt etwas weiter unten ist, daher sickert der Weichspüler auch ab, geht aber nicht weg!

Das müsstest Du erst mal raus finden! das riechst Du an der Wäsche! L.G.Elizza

Was bedeutet Energieeffizienz AA bei Waschmaschine?

Was bedeutet Energieeffizienz AA bei älteren gebrauchten Waschmaschinen im Vergleich zu A+...A+++? Oder ist das eine alte Bezeichnung früherer Modelle? Kann man Waschmaschinen mit AA bedenkenlos kaufen?

...zur Frage

Waschmaschinen-Problem! Was tun?

Hallo Waschmaschinen-Profis, Ich hab ein kleines Problem mit meiner Waschmaschine.... aus dem Röhrchen oder wie man es nennt, neben dem Filter, kommt beim Waschen Wasser raus. Und davon nicht zu wenig.:o Ich kenne mich nur garnicht mit Waschmaschinen aus... :C Ist da vielleicht ein Deckel oder so verloren gegangen ? Ich hab nichts dergleichen gefunden... Könnt ihr mir da weiterhelfen ?

...zur Frage

Schwanger und komische Flüssigkeit kommt

Hi. Ich bin schwanger im 4 monat und hab grad gemerkt das mir irgendwas flüssiges runter fließt Kann das fruchtwasser sein oder ist das einfach ganz normal?

Lg

...zur Frage

Waschmaschinentrommel von innen abdichten

Hallo,

ich suche nach dem richtigen Material um eine undichte Waschmaschinentrommel wieder dicht zu machen. ich habe eine Toplader-Waschmaschine (Whirlpool), bei der es kürzlich einen Defekt gab, den ich selber beheben konnte. (innere Trommelklappen hatten sich beim Waschen geöffnet und in den Heizstäben verhakt) Ich musste dafür in der Trommel eine Plastikschiene lösen (hier das graue mitten im Bild: http://www.waschmaschinekaufen.com/Waschmaschinen-Bilder/Toplader-Waschmaschinen-Bis-400-euro.jpg ). Das ist ganz leicht durch das Aushebeln einer kleinen Plastiknase möglich und wahrscheinlich auch so gedacht? Die Schiene kann ganz einfach wieder eingesetzt werden. Da ich zum Testen allerdings die Schiene ein paar mal lösen und wieder einsetzen musste ist sie wohl ein wenig ausgeleiert - jedenfalls leckt die Maschine nun beim Waschgang ein wenig. Nun suche ich nach einem Tipp für das richtige Material, um den Übergang zwischen Plastikschiene und Trommel wieder dicht zu machen.

Ich hätte da intuitiv an eine Art Klebefolie o.Ä. gedacht? Oder ein elastischer Kleber, der in diue Ritzen eindringt, der Seifenlauge aber auch gewachsen ist? Idealerweise ließe sich das Material im Notfall wieder lösen, falls ich mal wieder ein Problem habe, für das die Schiene raus muss.

Ich freue mich auf eure Tips, vielen Dank! Verena

...zur Frage

Wie viel Waschpulver und Flüssigwaschmittel für einen Waschgang mit nur 2 Hosen?

Hallo, ich bin ein totaler Neueinsteiger was Waschmaschinen bedienen angeht. Ich soll jetzt 2 Hosen im Business-Waschgang waschen. Alles ganz einfach wurde mir gesagt aber jetzt frag ich mich wie viel Waschpulver und Flüssigmittel rein muss. Dürfte ja bei der Menge nicht so viel sein. Die Hosen weisen auch keine Flecken auf. Wenn mir da jemand weiterhelfen könnte wäre echt toll.

...zur Frage

Verbrauchen die Waschmaschinen von 2017 weniger Strom als die Waschmaschinen von 2013?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?