Öffentliche Kanäle empfangen mit Sony Bravia TV?

4 Antworten

Der Fernseher hat keinen DVB-T2 Tuner verbaut,Du brächtest einen DVB-T2 Receiver.Über DVB-T2 wird nur noch in HD gesendet,die privaten sender da verschlüsselt und kostenpflichtig mit 5,75 Euro im Monat,um die privaten dann sehen zu können wird ein Receiver benötigt der die irdeto Verschlüsselung unterstützt.Im Handel gibt es Freenet Guthabekarten über die man dann für die privaten Sender bezahlen kann,so funktioniert das dann:

Warum wird für den Empfang der privaten HD-Programme ein Entgelt verlangt?

freenet TV bringt TV Programme in herausragender Bildqualität. Die höheren Produktions- und Verbreitungskosten lassen sich nur über neue Geschäftsmodelle auf Basis verschlüsselter Angebote finanzieren. Auch bei anderen Verbreitungswegen (Kabel, Satellit, IPTV) sind die Programme sogar in normalem HD kostenpflichtig. Vergleicht man die Gesamtkosten (Geräte, Installation, Jahresentgelt) ist freenet TV via DVB-T2 HD das günstigste Angebot.

Welche Möglichkeiten der Bezahlung gibt es?

Um freenet TV zu aktivieren, stehen Ihnen zwei verschiedene Optionen der Bezahlung zur Verfügung. Doch egal wofür Sie sich entscheiden: freenet TV kostet immer € 5,75 pro Monat.

1. Bankeinzug: € 5,75 / Monat

Mit dem Bankeinzug, der sich automatisch verlängert, nutzen Sie freenet TV so lange Sie wollen. Dank der monatlichen Kündigungsfrist bleiben Sie dennoch flexibel und bezahlen nur, was Sie auch nutzen.

2. Guthabenkarte: 69 € / 12 Monate (€ 5,75 / Monat)

Mit der Guthabenkarte erhalten Sie einen Aktivierungscode, mit dem Sie freenet TV für 12 Monate für Ihr Gerät aktivieren können. Die Guthabenkarte wird nach Ablauf der 12 Monate automatisch inaktiv. Sie müssen also nichts kündigen..

Wie kann die Guthabenkarte aktiviert werden?

Mit dem PIN-Code schalten Sie für weitere 12 Monate freenet TV frei. Zur Freischaltung und Aktivierung haben Sie zwei Möglichkeiten:

1. online auf www.freenet.tv/freischaltung:
Geben Sie Ihre 11-stellige freenet TV ID* ein.
Geben Sie danach den auf der Guthabenkarte abgebildeten 12-stelligen PIN-Code ein.

2. freenet TV Service-Hotline unter 0221 4670 8700:
Geben Sie Ihre 11-stellige freenet TV ID* ein.
Geben Sie danach den unten abgebildeten 12-stelligen PIN-Code ein.

* Ihre 11-stellige freenet TV ID finden Sie in der Broschüre "wichtiges Dokument" die dem Empfangsgerät beiliegt. Sowie auf Ihrem Gerät selbst unter der Bezeichnung "freenet TV ID" oder "Service ID" und im Menü des Gerätes und "freenet TV".

Quelle:Freenet de

Das sind passende Receiver die Freenet unterstützen

https://www.reichelt.de/?ARTICLE=191449&PROVID=2788&wt_mc=amc141526782519998&gclid=CjwKEAjwjPXIBRDhwICRg-DbgHISJADP6QXp-9laZL8qdXGGkbFGMqXkB1biZRBGG0Zd0XYNsd4LLBoC733w_wcB

http://www.ao.de/produkt/sl60t2-comag-dvb-t-receiver-schwarz-43289-117.aspx?&WT.z_PT=AV&WT.z_AT=DVB-T%20Receiver&WT.z_MT=Search&WT.z_RTM=PLA&WT.z_MAT=Comag&WT.z_FT=Freistehend&WT.z_DT=t&WT.z_PC=SL%2060%20T2_BK&WT.srch=1&WT.Z_CN=AV%20-%20DVB-T%20Receiver%20-%20GEN&WT.Z_AG=type%20generic&WT.Z_KW=sl%2060%20t2_bk&gclid=CjwKEAjwjPXIBRDhwICRg-DbgHISJADP6QXpgTYgELs8HFF7oVFb9C-zIDKG5xg6LNcTpx9L-LNPshoCCZjw_wcB

Der ist nur für öffentlich rechtliche Sender geeignet

https://www.otto.de/p/comag-sl30t2-dvb-t-t2-receiver-hevc-586414535/#variationId=586414536

Wenn du bisher über DVB-T gesehen hast und dazu den eingebauten Receiver deines Fernsehers genutzt hast, benötigt du eigentlich nur einen neuen DVB-T2 Receiver. Die gibt es auch ohne die Freischaltung für die kostenpflichtigen privaten Sender.

Ich gehe mal davon aus, dass dein Fernseher HD-fähig ist.

2

KD-55X8505C X85C 4K Ultra HD mit Android TV

Das ist der Fernseher. Habe keinen Receiver. 

0
2
@Othetaler

Einen Vorschlag für einen DVB-T2 Receiver? Muss nur öffentlich Kanäle a la ARD ZDF empfangen. Gut und günstig. Vernünftiges Mittelmaß.

0
17
@TryerOut

Vorschläge findest du hier in den Antworten - ich selbst habe keinen konkreten Vorschlag.

0

Welche Empfangsmöglichkeiten hast du denn? Das hängt ab von

1.) Ausstattung des Fernsehers: Satelliten-Tuner? Kabel-Tuner? DVBT-2-Tuner? Smart-TV?

2.) Empfangsausstattung: Satellitentenschüssel? Kabelanschluss? DVBT-2-Antenne? Internetverbindung für Smart-TV?

Eine dieser Möglichkeiten reicht, um Free-TV zu empfangen.

2

KD-55X8505C

X85C 4K Ultra HD mit Android TV

das ist der Fernseher. Ich bin leider nicht wirklich in der Materie drin. Kann dir nur sagen das der Fernseher bisher ohne sonstiger Ausstattung in einem leeren Raum steht.

0
17
@TryerOut

Dann musst du ihn irgendwie anschließen. Die Möglichkeiten habe ich genannt. Hast du eine Bedienungsanleitung? Falls nicht, google danach.

0
2
@boppa

Einen Vorschlag für einen DVB-T2 Receiver? Muss nur öffentlich Kanäle a la ARD ZDF empfangen. Gut und günstig. Vernünftiges Mittelmaß.

0

Was möchtest Du wissen?