Objektive von CANON A1 auf Digitalkameras verwenden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was hast du denn für eine Kamera? Bei Canon EOS-Kameras ist die Verwendung z.B. wenig empfehlenswert, da das Auflagemaß der alten Objektive zu kurz ist. An Systemkameras kann man alte Canon FD-Objektive mittels Adapter benutzen, die Blende muss man aber manuell einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rebel161
09.10.2011, 11:44

Hallo TomBerlin, ich habe mir bisher noch keine Digitalkamera zugelegt. Wollte aber mal hören, ob es überhaupt sinnvoll ist die alten FD-Objektive verwenden zu wollen. Ich habe an meiner alten A1 so viel Zubehör an dieversen Objektiven ja sogar ein Balkengerät und Vorsatzfilter. Tut schon weh das alles wegwerfen zu müssen. Mir ist schon klar, dass ich bei Nutzung der alten Objektive auf jegliche Automatik verzichten muss, macht das aber so viel aus bei der Bildqualität.

0

Hallo

EF/FD Adapter:

  • Makroadapterringe sind Adapter für den Einsatz von alten Optiken als Makrooptik oder Nahbereichsoptiken. Gibt es zb bei Novoflex oder Leitax ab 40€, Noname auf Epay ab 20€

  • Adapter mit Linsensystem sind wegen der Güte der Optiksysteme eher nur Notlösungen und nur für Teleoptiken interessant. Wird zb auf Amazon für 60€ angeboten gibt es bei Seagull China direkt für etwa 20€ plus Versand

  • Originaladapter wurden für einige Profi Tele gebaut sind inzwischen gesucht und teuer wurden auch damals nicht billig verkauft aber es gab genug Profis die Ihr 20000DM Tele nicht wegwerfen wollten und dann eben 1000DM für den Adapter abdrückten. Sobald Canon die grossen Tele als EOS hatte wurde der Adapter nicht mehr verkauft die Restbestände wurden angeblich vernichtet tauchen aber regelmässig auf EPAY in Asien auf, zb hier;

http://www.ebay.de/itm/Genuine-Canon-FD-EOS-converter-FD-EOS-original-adapter-/150467746806

Es gibt einige Firmen die FD auf EF umbauten machten bis Canon den "Pfuschern" denn Kragen abgedreht hat (Patentschutzklage). Diese Umbauten findet man ab und an auf Epay sind meist die 1,2er und 1,4er Lichtstärken und die Shiftoptiken.

Ich kann mich noch dran erinnern wie die Canon Pressestelle damals meinte das kein Kunde wirklich die alten FD Scherben an den neuen EOS anschrauben will die neuen Optiken wären viel besser, schärfer und dank Elektronic viel preiswerter.... zb durch den AF musste man nicht mehr Parfocal bauen....

Und dann kam als einer der ersten EOS Optiken das legendär unterirdisch schlechte 35-80 Zoom (wurde auch als Bilitis Optik bezeichnet)

Mein Tipp wenn man FD Optiken wiederverwenden will dann geht das nur mit Systemkameras von Lumix, Olympus, Samsung und Sony. Canon hat angeblich auch eine Systemkamera in der Pipeline

Grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rebel161
09.10.2011, 11:50

Hallo IXXIac, vielen Dank für Deine Antwort. Du schreibst, dass Canon eine Systemkamera evtl. liefern kann. Hast Du nähere Informationen darüber? Auf welche Digitalkameras passen die Canon FD-Objektive?

0

Was möchtest Du wissen?