Canon Objektiv auf Sony alpha 58, Geht das und wenn ja welches?

4 Antworten

Die Schärfentiefe oder Tiefenschärfe hängt von 3 Faktoren ab. Blende, Abstand und Brennweite.

Du bekommst natürlich auch für die Alpha 58 ein passendes Objektiv. 

Prinzipiell kannst du auch Objektive von Canon mit einem Adapter benutzen. Davon würde ich aber abraten, wenn du ein Anfänger bist.

Also gehe in ein Fachgeschäft und lass dich dort beraten. Klar könnte ich dir jetzt ein Portrait-Objektiv empfehlen.

Aber das hängt davon ab was du tatsächlich fotografieren möchtest.

Ja es gibt Adapter. Aber die kosten Licht und darüber hinaus ist damit kein Autofokus, etc. möglich. Also bist du dann von den Kamerafunktionen wieder auf dem Stand von 1970.

Es gibt brauchbare Portrait-Objektive für Sony - Sogar recht günstige. 

Unschärfe hängt ab von:

  • Blende (f-Nnummer) - je kleiner die Blendenzahl umso offener die Blende - sprich möglichst kleine Nummer einstellen
  • Brennweite - je größer die Brennweite umso stärker die Unschärfe - siehe angehängtes Bild
  • Verhältnis vom Abstand Motiv zu Kamera zum Abstand Motiv zu Hintergrund. Je weiter der Abstand Motiv zu Hintergrund im Verhältnis zu Motiv zu Kamera umso stärker die Unschärfe.
  • Der Sensorfläche… Kann man mehr oder weniger so sagen denn je kleiner der Sensor umso kleiner die Brennweite um den gleichen Bildausschnitt zu bekommen.

Hallo lelah,

ich würde Dir empfehlen, erst noch mal einen Schritt zurück zu machen und Dich mit den Grundlagen der Fotografie zu beschäftigen. Und Dich auch mal in einem Fotofachgeschäft (nicht Elektronikmarkt!) beraten zu lassen. So wirst Du herausfinden, was für ein Objektiv Du brauchst. Und im nächsten Schritt schaust Du dann, ob es so eins für Deine Kamera gibt.

Was möchtest Du wissen?