Nummer geklaut (whatsapp,handy)?

10 Antworten

Wenn eine Karte für längere Zeit nicht benutzt (aufgeladen , telefonieren usw.) wird die nr gesperrt und dann neu vergeben , ist soviel ich weiß bei allen Anbietern üblich. Ich gehe mal davon aus das sie die alte Karte nur noch für wa hauptsächlich genutzt hat und nicht mehr für normale SMS und Anrufe usw. Wodurch keine Benutzung der Karte für den Anbieter ersichtlich war da wa über das Internet läuft was wahrscheinlich über WLAN bezogen wurde. Und da wa genutzt wurde ist euch nicht aufgefallen das die Karte schon gesperrt war. Da wird sich jetzt nichts mehr machen lassen denke ich. Die Nr ist jetzt neu vergeben deswegen ist darüber jetzt jemand anderes erreichbar das ist das einzige was ich mir vorstellen kann was bei euch Gelaufen ist :)

Sowas ist bereits einer Freundin von mir auch schon passiert; sie hatte eine neue Nummer und bekam öfters auf Whatsapp Nachrichten von Leuten, die sie gar nicht kannte. Es stellte sich schlussendlich heraus, dass die Nummer vorher einer anderen Person gehört hat und diese jetzt nicht mehr diese Nummer benutzt sondern eine Neue. Vielleicht ist das bei ihr ja auch so, falls sie die Nummer sozusagen "gekündigt" hat, um eine neue Nummer zu nehmen.

...oder (wie schon einige erwähnt haben) ihre Simkarte ist vlt. abgelaufen und diese Nummer ist jetzt für andere Käufer verfügbar.

0

Nach einer gewissen Zeit, in der eine Handynummer nicht genutzt wurde, kann es sein, dass der Provider diese für unbenutzt erklärt. Dann wird sie, wenn nötig, einer anderen Person zugeteilt. Das Problem dabei ist, dass die Daten von Whatsapp ja an diese Nummer gebunden sind. Da die Firma jetzt nicht weiß, dass die Nummer neu vergeben wurde, kann es sein, dass jetzt auch alle Wa-Nachricjten an die neue Nummer gehen. Gruß, Gobi

Was möchtest Du wissen?