Null Selbstbewusstsein , Null Freunde , langweiliges Leben...

5 Antworten

  • Letztlich ist es auch mit Selbstbewusstsein, Offenheit und Witzigkeit das gleiche wie mit vielen anderen Dingen: Die Übung macht's -- zu Anfang ist das für viele schwer und nur wenigen fällt das einfach von alleine zu.
  • Die Lösung für dich ist eigentlich ziemlich klar: Du musst dringend mehr Sozialleben entwickeln und neue Menschen kennenlernen und dich nicht nur auf die Schule beschränken. Beginne neue Sportarten und Hobbys, z.B. Paartanz, Klettern, Geocaching oder was auch immer bei Euch so "in" ist. Wähle Sportarten, bei denen beide Geschlechter mitmachen und die dir Spaß bringen könnten. So lernst Du ungewzungen neue Menschen kennen.
  • Selbstbewusstsein entsteht bei schüchternen Mädchen oftmals sehr gut dadurch, dass sie etwas gut können -- worauf man zu recht stolz ist und zu recht von anderen bewundert wird. Versuche zum Beispiel mit Sportarten wie Paartanz oder Klettern etwas zu können, was nicht jeder kann.
  • Im übrigen ist es so, dass nicht jeder Mensch unbedingt der super extrovertierte, offene Typ ist. Muss man nämlich auch nicht sein und gerade Mädchen können es sich gut erlauben, auch etwas schüchterner und braver zu sein und sind trotzdem oftmals sehr beliebt. Du musst Dich nicht verbiegen oder verstellen oder unbedingt verändern. Versuche einfach, du selbst zu bleiben, aber öffne Dich dennoch neuen Hobbys und Sportarten und versuche, Deinen Bekanntenkreis zu erweitern.

Hey also ich denke das ist nicht wahr das du keinen Jungen abbekommst . Ich bin auch so.. naja so in der art. Ich bin nicht witzig oder so, ich kann auch schlecht auf Leute zugehen, früher konnte ich Leuten auch nicht in die Augen schauen, noch heute ist es mir unangenehm. Versuch einfach mal erstmal irgendwie auf die Wangen zu schauen, dann auf die Nase und irgendwann kannst du auch in die Augen schauen, ist Gewöhnungsbedürftig finde ich :) Und du musst dich nicht minderwertig fühlen, es nützt dir auch nichts sie anzuschauen und zu denken "Warum bin ich nicht so" Oder was du auch denkst^^ Manche haben es halt und manche müssen es lernen. es ist überhaupt nicht schlimm schüchtern zu sein. Ich finde schüchterne Menschen immer netter als selbstbewusste Leute (Natürlich kenne ich auch selbstbewusste Menschen die super nett sind aber so ist meine Erfahrung :) und das mit den Freunden, sehe es mal so. Wenn sie dich nicht mögen würden würden die doch nicht mit dir abhängen nicht wahr? Ich war auch so wie du :D Jetzt interessieren mich die Meinungen von Leuten, Wenn ich auf Leute zugehe fällt es mir erst etwas schwer weil ich nicht weiß was ich sagen soll aber dann tue ich es einfach und dann ergibt sich daraus ein Gespräch. Denk nicht so viel nach ^.^Und jeder kann irgendwas gut. Ich habe auch nicht gerade viele stärken... such dir einfach etwas was du richtig gut kannst und lass dich nicht von anderen Leuten runterziehen. wenn Leute dir sagen das du zu Schüchtern bist hör denen gar nicht zu denn es ist überhaupt nicht schlimm! Mich nerven so welche Leute etwas deswegen kommentiere ich diese Leute meistens etwas schroff.. Ich bin nicht gerade gut in sowas aber ich hoffe diese Antwort hat dir etwas geholfen :) Selbstbewusstsein kommt nicht so von selbst , denk dir immer wieder das du gut bist, du bist einzigartig. Jeder ist einzigartig und das ist gut. stell dir mal vor alle wären selbstbewusst. also mich würde das irgendwie langweilen ^^ Naja oke hoffe die Antwort hat geholfen wie schon gesagt ich bin nicht gut in Antworten schreiben :P :D Und viel Glück noch :)

Danke!

1

Mein Rat wird dir anfangs schwer fallen, aber es ist wichtig: Hör auf mit Fernsehen! Fernsehen ist eine Gehirnwäsche und schuld daran, dass viele Jugendliche denken, sie müssten anders sein als sie sind. Selbstbewusst wird heute oft mit dummdreist verwechselt. Aber dummdreiste Jugendliche fallen den meisten Menschen auf Dauer nur auf die Nerven, auch den Männern. Wenn du freundlich bist kannst du auf Dauer mehr erreichen. Häng nicht so viel am PC rum, sondern misch dich irgendwo ein. Du könntest zum Beispiel bei einer Bürgerinitiative mitmachen. Dort freuen sich die Leute wenn jemand dazu kommt. Dann bist du nicht so viel alleine und du bekommst das Gefühl, etwas Sinnvolles zu tun. Das wird dich aufbauen. Es gingen auch ein Chor oder ein Sportverein. Lass dich nicht unterkriegen, nach der Pubertät wird es besser.

Hei

Offen un witzig sein ist zu einem grossen Teil einfach Übungssache. Wenn du mit niemandem redest kannst du auch nicht offen und witzig sein. Versuch einfach mehr auf andere zuzugehen. Ich weiss das ist schwer, ich bin selber ein weinig schüchtern. Genauso mit dem in die Augen sehen. Probiers doch einfach mal bei fremden Leuten. Schau ihnen einfach in die Augen bis sie wegschauen (aber nicht dass es creepy rüberkommt ^^), du siehst sie ja eh nie mehr. Was soll schon passieren. Wenn dein Leben für dich null sinn macht kanns eh nicht mehr viel schlimmer werden ;)

Und denke immer positiv von dir. Wenn man kein Selbstbewusstsein hat kann es schwer sein etwas positives zu finden, aber denk einmal über deine Stärken nach, jeder kann irgendetwas gut. Und wenn du gar nichts findest arbeite an deinen Schwächen. Denke daran was positiv in deinem Leben ist zum Beispiel: ein schönes Haus, genug Geld, vielleicht hast du schöne Augen oder Haare oder so. Mit der Zeit werden dir bestimmt auch mehr Dinge einfallen.

Denk daran Glück ist eine Sache der Einstellung

Und zum Schluss, lass dich von Misserfolgen nicht runterziehn. Was dich nicht umbringt macht dich stärker.

Ich wünsch dir viel Glück :)

LG Patrick

danke , gute antwort!

1

zocke doch was online, hol dir ein headset und rede mit leuten in ts oder skype, dabei must du auch niemanden in den augen sehen

Was möchtest Du wissen?