Nordsee oder Ostsee im Sommer?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

tja wo ist es schöner: Beide Meere haben so ihr Vor - und Nachteile.

An der Ostsee kann man zum Beispiel immer baden (auf Ebbe und Flut bezogen) Wellen hat man allerdings eher selten und man muss oft ganz schön weit laufen um wenigstens in hüfttiefe Wasser zu kommen. Das ist an der Nordsee oft (nicht immer) anderes. Kommt halt auf den Tidenhub an.

Die Nordsee finde ich jetzt - geerade auf den Inseln - dann doch "wilder" Ursrünglicher.

An der Nordsee kann man Wattwanderungen (Achtung: Nur mit Führer) machen. Ok, man kann natürlich schon selber ein paar Schritte ins Watt rausgehen, bei denen sollte das dann aber auch bleiben.

Ich fahre ab und zu gerne auf die Insel Fehmarn in der Ostsee. War dort vor inzwischen, hui, 23 Jahren als Kind zum ersten Mal und bin die letzten Jahre nochmal hingereist. Mir gefällt es dort einfach :-)

Unterkünfte gibt es dort vielerlei, von Campingplätzen über die Jugendherberge in Burg (wo ich übernachte), private Zimmer in den Dörfern bis hin zu den Hoteltürmen am Burgtiefer Strand.

Man kann von Fehmarn aus recht günstig einen Tagesausflug mit der Fähre ins benachbarte Rødby in Dänemark machen.

Lübeck ist auch schön, der Strand in Lübeck-Travemünde ist jedoch bei gutem Wetter ziemlich überlaufen.

Gibt aber sicher noch viele andere schöne Orte an Nord- und Ostsee!

Ich habe mit deutschen Stränden jedoch das Problem, dass man sich als Tagestourist ein Ticket für den Strand kaufen muss. Sehe ich nicht ein und war bisher immer "schwarz" drauf, sorry.

Hej Rekizz,

ich würde an die Nordsee fahren. Und das Gerede über Ebbe und Flut kann man auf der Insel Helgoland vergessen, dort kann man bei jedem Wasserstand baden.

Als Hotel würde ich Dir dort das Hotel Quisisana empfehlen. Tolle Hotelchefin, Hotel ist direkt in der ersten Reihe an der Landungsbrücke gelegen. Nimm also ein Zimmer nach vorne raus mit Balkon...;-)).

Die Insel ist zwar klein, aber unheimlich vielfältig. Kegelrobben, Seehunde, ange Strände, Vogelfelsen, etc... Die Gastronomie ist zwar nicht spitze aber gut und man kann unheimlich viel machen, wenn ds Wetter mal ein bißchen schäbig ist. Ins beheizte Freibad mit Whirlpool mit Blick auf de Nordsee, Bunkerführung, Museumsbesuch, etc... Und shoppen kann man auch...;-))

Viel Spaß auf Helgoland wünscht

Gustav

Ab ins Reisebüro mit euch, da könnt ihr eure Fragen stellen und bekommt sicherlich guten Rat.

Ansonsten... SÜDSEE :D.

Ne awwa. Sylt - Westerland / Wenningstedt / List sind gut und eben so Orte wie Wismar an der Ostsee / Rügen Aber auch stinklangweilig - dennoch schön!

Klar, ab nach Kalifornien oder Brasilien! Beide Orte liegen allerdings kurz hinter Schönberg im Kreis Plön, direkt an der Ostsee!

0

Für einen Badeurlaub im Sommer empfiehlt sich die Ostsee eher, denn dort machen sich die Gezeiten ("Ebbe und Flut") bei weitem nicht so stark bemerkbar wie an der Nordsee. An der Nordsee läufst Du dem Wasser nämlich schon mal hinterher ....

Möchtest Du an der Ostsee schöne Sandstrände haben, gehst Du zum Beispiel nach Heiligenhafen oder Grömitz. Magst Du es am Sandstrand aber etwas ruhiger, gehst Du an den Sehlendorfer Strand (Hohwachter Bucht).

Die Nordsee hat aber auch sehr schöne Sandstrände zu bieten, zum Beispiel auf den ostfriesischen Inseln. Schöne Sandstrände auf dem Festland findest Du zum Beispiel in St. Peter Ording.

An der Ostsee ist es schöner. Ist immer Wasser da.

An der Lübecker Bucht habt ihr sehr schöne Strände. Boltenhagen ist auch nicht schlecht. Ich persönlich bin aber lieber in Kühlungsborn unterwegs.

Ich war schon an der Nordsee und Ostsee (Rügen) und fande die Ostsee deutlich schöner. Du kannst ja auch einfach mal googeln, da findest du ja viele Bilder.

Ich kann dir den weißen Häuser Strand empfehlen, der ist Nähe Lübeck und es ist sehr schön da du bist direkt an der Küste und ich kann das garnicht beschreiben es ist aufjedenfall schön. Schau dir einfach mal im Internet "weißen Häuser Strand" an :)

Also liegt an der Ostsee :) du bist auch irgendwie nur 15 min mit dem Auto von Lübeck entfernt! Eine kleine schöne Stadt im übrigen :) 

0

Also übrigens du bist da in nem kleinen resort, dort gibt es ein Schwimmbad (mit echt vielen Rutschen, Sauna etc), du kannst dort surfen gehen, Kanu fahren und hast da sogar Einkaufsläden, in dem Resort. :) 

0

Ich würde dir die Ostsee empfehlen, war meherer male an verschiedenen Orten an der Nordsee, den letzten Sommer dann an der Ostsee und es hat mich ehrlich gesagt ein wenig umgehauen

Ich würde sagen Nordsee weil ich da war 

toller Grund 

0

Was möchtest Du wissen?