Noch nie gesehen, trotzdem Gefühle?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein nicht umbedingt ;) Du findest sie einfach nur super symapthisch und die ist wahrscheinlich auf deiner Wellenlänge. Offentsichlich ist sie dir auch sehr wichtig aber Liebe ist nochmal eine andere Schublade... Ich hatte bereits auch schon viele Erfahrungen mit solchen Beziehungen aber am Ende vergesst ihr euch meistens (Leider) und ihr geht außerdem verschiedene Wege. Wenn ihr euch über 3-5 Monate wirklich richtig gut versteht und ihr euch in RL treffen wollt dann ist das vielleicht das richtige gewesen. Nur leider ist das sehr unwahrscheinlich. Ich würde euch empfehlen einfach die Zeit zu genießen und nicht an Liebe zu denken ;)

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Bevor ich meine Freundin in reallife getroffen hatte hatte ich sie schon geliebt und sie mich aber wir waren erst beim 2ten treffen offiziell zusammen.. also kann eig schon durchaus sein

0

Kann schon sein.. war bei mir und meiner Freundin auch so nur das wir 2 Monate vorher uns hier kennengelernt hatten und dann erst knt aufgebaut hatten und nach 3 Wochen hatte ich ihr geschrieben das ich sie liebe :)

Ich denke du bist nicht in das Mädchen verliebt im klassischen Sinne, weil du sie als Person in ihrem Auftreten und Alltag noch gar nicht erlebt hast. Nenne es doch eine Schwärmerei, ausgelöst durch den Reiz des Unbekannten, verbunden mit einem Flirten und dem Austausch von Nettigkeiten. Ist doch schön - genieße es. Sowas gibt's auch in Romanform: "Gut gegen Nordwind" zum Beispiel. Manchmal ruiniert das persönliche Treffen dann das gesamte Kopfkino.

Muss nicht sein ich hatte mich in meine Freundin auch verliebt gehabt bevor wir uns gesehen hatten

0

Woher kennst du sie denn wenn ihr euch noch nie gesehen habt?

über Wattpad, sie schreibt dort Geschichten :)

0

Das ist nur ne schwärmerei... ohjee... triff dich mit dieser Person 5 mal dann können wir mal drüber reden...