Verliebt ohne "Schmetterlinge im Bauch"?

4 Antworten

Das ist doch nur eine Redenswendung. Da kribbelt bei niemandem irgendetwas und es sind auch bei niemandem Schmetterlinge im Bauch.

Du bist mit ihm sehr glücklich und kannst dir vorstellen dein ganzes Leben mit ihm zu verbringen...dann bist du mit Sicherheit verliebt. :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Bei mir kribbelt es eigentlich schon? Aber man muss dieses Gefühl ja nicht zwingend haben.

1

Also, kein Kribbeln im Bauch zu haben ist nichts schlimmes, solange du trotzdem glücklich bist und "die Welt umarmen könntest" wie du es gesagt hast, ist doch alles gut!
Genieße einfach die Zeit! Es kann auch ohne das Kribbeln schön sein!
LG

Charlotte

Du bist verliebt, wenn du das denkst. Niemand kann dir sagen, ob du wirklich verliebt bist.

Es stimmt viele haben diese „Schmetterlinge im Bauch“, aber wahrscheinlich nicht alle.

Vielleicht ist es auch ein Zeichen deines Körpers, das er dir eben sagt, du solltest nochmal darüber nachdenken.

Aber du scheinst dir sicher zu sein, mit deiner Liebe...halte daran fest, solange du es willst! Wenn du dann doch merkst, dass es nichts ist, dann ist es eben so, aber das solltest du nicht an einem Gefühl aus machen.

Wir sind ja jetzt schon 1 Jahr und 2 Monate zusammen und bin sehr glücklich mit ihm bloß ich frag mich manchmal wieso ich des am anfang nicht hatte

0
@Maddy04

Dann ist es bei dir eben nicht, wenn du ihn aber immer geliebt hast ist doch alles gut!

1

Manche Leute beschreiben das Gefühl, das du beschreibst, als Schmetterlinge im Bauch. Vielleicht passt das Bild für dich bloß nicht. Man hat ja auch keine Flugzeuge im Bauch, wenn's vorbei ist.

Was möchtest Du wissen?