No Man's Sky Performance Probleme?

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

Habt ihr ähnliche Probleme mit dem Spiel? 0%
Ja, jetzt nach dem Update 0%
Ja 0%
Nein 0%

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Diese Abstimmung sollte aus dem Beitrag entfernt werden. Wichtig sind qualitativ hochwertige Meinungen und kein Aufruf zu starten damit jeder seinen Senf dazugeben kann dessen Meinung aber vollkommen uninteressant ist.

Du möchtest nicht wissen wie viele andere das Problem haben, sondern warum DU das Problem hast...oder ? :)

Ja, ich musste nur deine CPU lesen und deinen ersten Satz um dir gleich mitzuteilen das deine CPU leider viel zu schwach ist. Für No Mans Sky benötigt man seit dem neuen Update eine wesentlich bessere CPU.

Dein FX 6300 basiert auf einer schlechten Architektur die zusätzlich auch noch sehr alt ist. Ein FX 8350 wird hier auch nicht besser abschneiden. Ist die CPU zu schlecht hast du keinerlei Möglichkeiten dies zu kompensieren. Wir sprechen hier von einer essentielle Komponente, wie das A im ABC kommt deine CPU zu erst. Alle deine Versuche die du hier beschrieben hast setzen aber erst nach dem A an. Ohne A aber kein B :)

Woher man ein CPU Limit erkennen kann? Hier erkläre ich es dir:
Stelle die Auflösung+Einstellungen auf Maximum. Notiere deine Frames...Reduziere die Auflösung auf 1024x768 und stelle alles auf Niedrig. Deine Frames müssten im Idealfall jetzt immens hoch sein. Ein CPU Limit liegt vor wenn deine Frames nur sehr gering gestiegen sind und in beiden Fällen unspielbar sind.

Weiterhin darfst du nicht jedes Spiel verallgemeinern: Bloß weil Spiel A läuft muss B nicht ebenso funktionieren. Die Engine ist hier wichtig, ist das Spiel CPU lastig ? Ist es nicht CPU lastig ? No Mans Sky ist auf jeden Fall seit 1.5 sehr fordernd geworden weil die Vegetation und die Weitsicht kräftig gestiegen sind. Beides sorgt für eine erhöhte CPU Auslastung ! Selbst starke Quad Cores haben ihre Probleme - mein i5 8600K 6x4.5 GHz kann gerade so noch genug Leistung aufbringen.

Hoffentlich hast du das verstanden was ich meine.
Folgende Lösung kann ich dir anbieten:

Du brauchst eine neue CPU sowie ein neues Mainboard.

Danke, für deine Antwort!

Ja die Umfrage hätte ich gerne wieder entfernt wenn das denn im nachhinein möglich gewesen wäre. Ich hatte schon vermutet das meine CPU das Problem ist weil mir bewusst ist das sie mehr als veraltet ist, mich hatte es nur gewundert das der Task Manager keine Auslastung anzeigt und mir quasi sagt das der Prozessor nur zu 50% beansprucht wird. Die Systemanforderungen von No Mans Sky die anscheinend alles andere als aktuell sind haben mich auch ein wenig in die Irre geführt.

Das man natürlich nicht jedes Spiel miteinander vergleichen kann ist ja logisch, ich habe bei Arma 3, einem anderen CPU lastigen Spiel auch ziemliche Probleme. Aber die Kombination zwischen 50% CPU auslastung und komischen empfohlenen Systemforaussetzung haben mich dazu gebracht diese Frage zu stellen.

Ich habe bereits geplant einen neuen Prozessor zu holen. Problem ist, so gerne ich auch auf ein der neuen Sockel aufrüsten würde ist das gerade finanziell absolut nicht drinnen. Ich werde mir Mitte August einen FX 9590 zulegen und damit muss ich dann erstmal zurechtkommen müssen.

Nochmal danke für deine Antwort! Ich werde nun wohl auf einen neuen Prozessor, ein komplett neues System oder auf ein Performance Update warten müssen. :/

-Enigma

0
@Dragon0250

Performence Update wirst du so in der Form nicht erhalten. Wenn sowas überhaupt kommt, dann wird das nur ein sehr kleiner Boost werden. Die Performence wurde ja per sé erstmal nicht schlechter weil der Code nicht in Ordnung ist, sondern weil die Grafik aufgewertet wurde bzw die Weitsicht & Vegetation.

Natürlich ist es kein 100% optimierter Code, aber mehr als 5 FPS halte ich für absolut unwahrscheinlich.

Der Task Manager kann dir zwar die Auslastung mitteilen, diese hat aber nichts mit der Leistung direkt zutun. Es ist ein Irrglaube das langsame CPUs dementsprechend immer auf 100% laufen müssten da sie ja "schon am Limit sind". Man muss hier einfach mal in Betracht ziehen das es mehrere grundverschiedene Lastzustände gibt. Ein Spiel wird nie 100% einer CPU herauskitzeln können, dafür fehlt die Optimierung. Sowas können nur Benchmark Tools oder Rendering Tools etc bewerkstelligen. Das zu erklären weshalb, würde mal wieder den Rahmen sprengen.

1
@Dragon0250

Also ich habe einen FX-8350 mit einer GTX 750 Ti und habe konstante 60 fps.

Man muss ab un zu den Shadercache löschen, da die Shaderdateien von Patches oft vermurxt werden. Dann rutscht sogar der beste PC auf 6-9 fps runter.

Den Inhalt dieses Ordners komplett löschen:
?:\STEAM\steamapps\common\No Man's Sky\GAMEDATA\SHADERCACHE

0

Was möchtest Du wissen?