Nicht richtig mit Pille angefangen. Trotzdem geschützt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo SJ7991

Du bist schon seit der 7. Pille geschützt.

Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall
 hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille
 beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage
 regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man
 auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man
 richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Liebe Grüße HobbyTfz

Nach 7 korrekt eingenommenen Pillen ist der volle Schutz da und nach mindestens 14 korrekt genommenen Pillen kann man in die Pause gehen und hat auch dann den vollen Schutz.

Das steht übrigens auch genau so in der Packungsbeilage, unter Punkt 3 ("Wie ist Sibilla einzunehmen?"). Scheinbar hast du so genau doch nicht nachgelesen.

Kommentar von SJ7991
26.03.2016, 16:38

Achso okay, Dankeschön :) und das man nach  7 korrekt eingenommen Pillen vollständig geschützt ist ist unabhängig davon  ob man zum Zeitpunkt der Periode angefangen hat oder nicht ? 

0

Geschützt bist du nach 7 korrekt eingenommenen Pillen.

Kommentar von SJ7991
26.03.2016, 16:27

Auch in der Pillenpause ?

0

Was möchtest Du wissen?