Neues Auto abholen, welches Lied als erstes?

8 Antworten

Hab nen ganzen Playlist Ordner fürs Autofahren in Spotify aus mehreren Playlists mit verschiedenen Stilen.

Ist halt die Frage was du gerne hörst, kann viel Chilliges, "Rap",Drum and Bass, Drift Phonk, Tearout/Riddim Dubstep, House und Bisschen Pop anbieten.

Beispiele:

Byrd (Dillan Sitts)

Hot Girl Bummer

Cold Steel von Unaverage Gang

...

EAV - 300 PS!

an sonsten komtms immer auich ein bisschen auf die Stimmung an. Whitesnake passt genauso wenig zu einer gemütlichen nächtlichen überlandfahrt in einer lauen vollmondnacht im Cabriolet wie Angelo Braduari zu einer Kurvenjagt durch den Westerwald im 400 PS Ur-Quattro

beides schon mitgemacht. allerdings war es eben andersrum. d.h. whitesnake im Quattro - Angelo Braduari im Cabrio...

Auch unvergessen: die fahrt im tiefergelegten Santana GTI durch die siegener Innenstadt und dann Gangstas Paradize... GEIL!

Eine Sinfonie von Ludwig Van Beethoven

Ganz ehrlich, du sitzt zum ersten Mal im neuen Auto. Lerne es am ersten Tag lieber kennen, höre ob es irgendwelche ungewöhnlichen Geräusche gibt um eventuell zu reklamieren.

Kenne die Autos gut, ist ein Neuwagen und hat sowieso drei Jahre Garantie. Ist fast dasselbe Auto wie der Alte. Es geht mehr um den Soundtest.

0
@redlinercgn

Du kennst das Auto nicht gut, weil es ein Neuwagen ist. Ein Neuwagen kann genauso von jetzt auf gleich Probleme haben. Wenn ich mich in ein neues Auto setzt dann höre ich genau hin und kann das Auto gleich wieder dort lassen. Kollege hat seinen Neuwagen abgeholt und hatte 5km später einen totalen Motorschaden.

0
@ReiskocherXL

Bei 5km hat es der Abschleppdienst ja nicht weit und meine Mobilitätsgarantie regelt dann. Ich habe mit meinen Autos schon so viel durch. Wenn sie kaputt gehen gehen sie kaputt, da hilft auch ein reinhören nichts mehr. Bei meinem alten gingen nach 4000 km alle Lichter an wie bei einem Christbaum, ich hatte in summe 3 Monate lang Leihwagen umsonst. Danach war bei 15.000km das Lenkgetriebe hin. Die Leihwagen die ich hatte habe ich zum Teil auch schon mit technischen Mängeln übernommen oder sie haben währrend der Fahrt Probleme gemacht. Da merkt man halt die Verwandtschaft zum VW-Konzern, egal ob es Audi, Skoda, VW, Seat, Cupar oder sonst was war. Wirklich alle diese Wagen haben kleinere oder größere Probleme mit der Elektronik gehabt. Deshalb, wenn es so ist und was dran sein sollte ist es für mich egal. Ich weiß, wie schnell sie mir einen Ersatzwagen hinstellen und wenn mal mit denen was ist, wird sich auch darum gekümmert. Also gar nicht schlimm.

0

Wenn es ein Audi sein sollte gibt es nur ein Lied

Chrystal Castle Kerosene