Neue Matratze ist zu hart! Was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo SanPir,

als Matratzenhändler kann ich dir nur sagen, dass die Matratze einige Zeit brauchen wird um sich einzulegen. Das heisst, dass die Matratze in der Regel nicht so hart bleiben wird.

In Kaltschaummatratzen hast du Luftbläschen, die bei kontinuierlicher Belastung teilweise platzen. Dadurch wird die Matratze in den ersten 12 Wochen (ungefähre Zeitangabe) punktuell weicher.

Wie auch oben schon richtig beschrieben wurde, ist natürlich auch Geduld und Gewöhnung gefragt =)

In der Regel kannst du die Matratze zum Beispiel mit einem viscoelastischen Topper softer machen. Oder eben eine dickere Baumwollspannauflage.

Ich wünsche euch trotzdem erholsame Nächte...

Liebe Grüße, znima

SanPir 12.08.2012, 18:22

Hallo znima,

danke für Deine Antwort :-)

Alles Gute

0

Kaltschaum Härtegrad 3 habe ich auch, die ersten Tage mußte ich mich auch daran gewöhnen, aber jetzt möchte ich auf keiner anderen mehr schlafen. Wie lange habt Ihr die Matratze schon?

Es gibt für Matratzen recht günstige Auflagen die das Ganze etwas weicher gestalten, frag mal im Fachhandel danach.

Umtauschen geht aus hygienischen Gründen leider nicht - sobald man die Matrazte ausgepackt hat, nehmen sie die nicht zurück! Kann ich auch verstehen - diese könnten sie ja nich wieder verkaufen - wer will schon eine Matratze haben wo schon jemand drauf geschlafen hat.

Zum Thema Probeliegen gibt es weiter oben einen Kommentar von mir!

Wir haben die Matratze jetzt zwei Wochen... ich probiere das mal mit einer Zusatzauflage - vielleicht klappt es ja wirklich.

Vielen Dank für Eure Antworten :-)

SanPir 11.08.2012, 09:10

Sehe gerade, dass mein Kommentar zu einer Antwort und dem Thema Probeliegen nicht mehr vorhanden ist.

Daher will ich hier kurz ergänzen;

Wir hatten ein Probeliegen - aber ganz ehrlich, dieser kurze Eindruck ist nicht mehr als ein kleiner Hinweis! Zuhause drauf geschlafen - ist eben doch ganz anders als ein paar minütiges Probeliegen :(

Darüber hinaus gibt es auch im Online-Handel mittlerweile viele Anbieter und ein Online-Probeliegen stelle ich mir sehr schwer vor ;-)

LG

0

Es gibt matratzenauflagen... Die helfen evtl.

Umtauschen natürlich ..

Hättest sie vorher besser testen müssen :/. aaber naja ruf da ma an oda so^^

du gewöhnst dich dran

Was möchtest Du wissen?