Neue Matratze ist zu hart! Was tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo SanPir,

als Matratzenhändler kann ich dir nur sagen, dass die Matratze einige Zeit brauchen wird um sich einzulegen. Das heisst, dass die Matratze in der Regel nicht so hart bleiben wird.

In Kaltschaummatratzen hast du Luftbläschen, die bei kontinuierlicher Belastung teilweise platzen. Dadurch wird die Matratze in den ersten 12 Wochen (ungefähre Zeitangabe) punktuell weicher.

Wie auch oben schon richtig beschrieben wurde, ist natürlich auch Geduld und Gewöhnung gefragt =)

In der Regel kannst du die Matratze zum Beispiel mit einem viscoelastischen Topper softer machen. Oder eben eine dickere Baumwollspannauflage.

Ich wünsche euch trotzdem erholsame Nächte...

Liebe Grüße, znima

Hallo znima,

danke für Deine Antwort :-)

Alles Gute

0

Es gibt matratzenauflagen... Die helfen evtl.

Umtauschen geht aus hygienischen Gründen leider nicht - sobald man die Matrazte ausgepackt hat, nehmen sie die nicht zurück! Kann ich auch verstehen - diese könnten sie ja nich wieder verkaufen - wer will schon eine Matratze haben wo schon jemand drauf geschlafen hat.

Zum Thema Probeliegen gibt es weiter oben einen Kommentar von mir!

Wir haben die Matratze jetzt zwei Wochen... ich probiere das mal mit einer Zusatzauflage - vielleicht klappt es ja wirklich.

Vielen Dank für Eure Antworten :-)

Sehe gerade, dass mein Kommentar zu einer Antwort und dem Thema Probeliegen nicht mehr vorhanden ist.

Daher will ich hier kurz ergänzen;

Wir hatten ein Probeliegen - aber ganz ehrlich, dieser kurze Eindruck ist nicht mehr als ein kleiner Hinweis! Zuhause drauf geschlafen - ist eben doch ganz anders als ein paar minütiges Probeliegen :(

Darüber hinaus gibt es auch im Online-Handel mittlerweile viele Anbieter und ein Online-Probeliegen stelle ich mir sehr schwer vor ;-)

LG

0

Neue Matratze gekauft - fühlt sich härter an als im Laden

Hallo.

Ich habe seit heute eine neue Matratze. Es ist eine Kaltschaummatratze. Ich lag vorher auf einer total alten durchgelegenen Matratze, die schon ~15 jahre oder so alt war. Da steht nicht mal dran, was das für eine ist, also welches Matterial und so weiter, die hatte in der Mitte sogar ein Loch ... Deswegen bin ich froh, jetzt eine neue zu haben.

Im Laden fand ich die echt total toll, recht weich und sehr angenehm. Also ich lag da gut drauf. Jetzt habe ich sie hier bei mir zuhause, eben ausgepackt und in mein Bett verpflanzt und lag drauf... fühlte sich sehr hart an. :l DIe war echt teuer, also 300€ und ich mach mir Sorgen.

Ich weiß, dass Matratzen eine Einliegezeit benötigen. Es kann ja auch sein, dass die Matratze im Laden so weich war, weil da schon total viele andere Menschen drauf lagen oder? Ich hoffe natürlich nicht, dass es an meinem Lattenrost oder dem bettgestell liegt, weil das ist beides auch totaler Mist, glaube ich... Nicht, dass ich da jetzt auch was neues brauche, weil das Geld haben meine Eltern bestimmt nicht auch noch ...

Ich habe mir auch mal ne Wasserwaage genommen und geguckt. ^^ Wenn ich die Wasserwaage waagerecht auf die Matratze lege, ist alles gerade. Wenn ich sie senkrecht hinliege, also ich sag mal in Liegerichtung, dann ist es stellenweise echt schief. ... Soll ich dem Beachtung schenken oder nicht?

Bin verunsichert. Ich will eigentlich nur gut schlafen.

...zur Frage

wieviel wiegt eine kaltschaummatratze raumgewicht 40, 140 + 200m, höhe 20 cm?

...zur Frage

Schläft man auf einem Unterbett bequemer?

Wenn die Matratze an sich hart ist und einen Härtegrad von 2 aufweist - kann man durch ein Unterbett erreichen, dass man dann weicher liegt?

Hat jemand Erfahrungen?

...zur Frage

Matratze: Härtegrad 2 oder 3?

Hallöchen^^

Wollte eine neue Matratze kaufen 180x200 cm, und die wollen von mir wissen ob ich H2 oder H3 haben möchte, habe aber keine Ahnung von so was.... Habe gegoogelt, also H2 ist ja für Menschen bis 80 kg Gewicht und H3 für Menschen über 80 kg und soll wohl sehr hart sein. Mein Freund und ich wollen ja aber beide auf der Matratze schlafen und zusammen wiegen wir auf jeden Fall sogar über 100 kg lach Ist das pro Person gemeint oder wie, ich verstehe das irgendwie nicht ganz, ich möchte aber auch gar keine total harte Matratze haben, ist es schlimm wenn ich einfach H2 nehme ? Könnte mir das einer mal genau erklären was es mit diesen Härtegraden auf sich hat doofstell ^^ LG

...zur Frage

Kann man auf Matrazen mit flexiblen härtegrad besser schlafen?

Oder eher eine Matraze mit einem festgelegten Härtegrad kaufen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?