neue abgasregel 2016 ( 2takt Sportenduro) zulassung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Rechtssicherheit ist ein  wesentliches Strukturelement in eines Rechtsstaates. Und die Beständigkeit ist eine der Grundlagen der Rechtssicherheit. 

Beständigkeit bedeutet hier, daß eine Regelung nicht rückwirkend zum Nachteil des Betroffenen geändert werden darf.

In diesem speziellen Fall also, wenn einem Fahrzeug eine Betriebserlaubnis erteilt wird gelten die Vorschrift zum Tag  der Erstzulassung so lange dieses Fahrzeug im Verkehr bleibt.

Deswegen bollern hier ja Harleys rum die Donnern wie die Artillerie. Die Rahmen dieser Mppeds stammen aus den 1940/50er Jahren und damals war der Lärmschutz noch recht "locker".   ;o)

.........................................................

Aber mal ne praktische Frage: was willst du mit so ner Krücke? die 125er is echt nix. Die 250er ist welten besser. die 300er ein  Hit. aber die 125er? Nääääääää.

Und wenn du auf die Idee kommst die mitm A1 auf der Straße zu fahern.  DAS wäre ne 100% absolut blöde Idee. ne, echt ned.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von germangtafreak
24.12.2015, 14:14

danke für deine antwort :) habe leider nur den a1 also fällt alles was spaß macht raus :D  habs mir mitlerweile auch anders überlegt und ne 125 beta bestellt, weil mit 4 ps rumzufahren echt nicht der hit ist.

0

Einmal zugelassen, wird der spätere Käufer damit keinerlei Probleme haben.

Sehr viele ältere Motorräder könnten heute als Neufahrzeug niemals mehr zugelassen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?