Enduro zu Supermoto umbauen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also eigentlich macht man das selber dann kostet das auch nichts ;) Aber ne Werkstatt macht dir das auch für 50-60€. Kommt drauf an ob du lieber Gelände oder Straße fährst, aber ab und zu kannst du mir den enduro reifen sicherlich auch auf der Straße fahren. Aber ich würde an deiner Stelle die enduro auf supermoto umbauen denn das sieht 1. besser aus 2. ist besser und leichter zu fahren 3. Enduro fahren (Also im Gelände/Wald usw.) ist in Deutschland verboten wenn es nicht auf bestimmten enduro strecken ist.

Kentrox 03.07.2017, 13:11

ok und könntest du mir eine gute 2 takt empfehlen die nicht so viel kostet (um die 3000€ mit Straßenreifen/Sumo)

0
Jameus 03.07.2017, 14:41

Ktm exc 125 ist mit Abstand generell die "beste" 125er ;) ist ne 2Takter

0
matrix791 03.07.2017, 21:37
@Jameus

es ist aber auch die schlechteste 125er um damit mit dem A1 zu fahren

0

erstmal solltest du wissen wozu die gasgas gebaut worden ist.

das ist eine wettbewerbsmaschine die einen sehr hohen verschleiß hat.  mit strassenzulassung dürftest du etwa 8 ps haben. der motor ist null für die strasse ausgelegt und dadurch erhöht sich der verschleiß noch mehr.

das wäre so, als wenn du auf einem formel 1 wagen strassenreifen machst und 1 mal am tag 10 km fährst und zu hause dann 2 stunden wartung ansteht. 

Kentrox 03.07.2017, 13:09

okay könntest du mir dan eine gute 2 takt empfehlen die nicht so viel kostet (ungefähr 3000 mit Straßenteifen)

0

Bei den enduroreifen kanns halt eher mal sein, dass du bei nasser fahrbahn oder engen kurven wegrutschst und dich legst.
Ich spreche da aus erfahrung :D

Kentrox 03.07.2017, 13:11

ok und könntest du mir eine gute 2 takt empfehlen die nicht so viel kostet (um die 3000€ mit Straßenreifen/Sumo)

0

Was möchtest Du wissen?