Nervenzusammenbruch bei der Arbeit - Weckruf?

3 Antworten

Bist du privat oder gesetzlich Versichert? Wenn du gesetzlich Versichert bist wird der Arzt versuchen doch pro Quartal nur ein mal zu sehen, am besten gar nicht der er kaum Geld verdient. Wenn du privat patient bist wird er dir versuchen weiterzuhelfen, denn du geht zu Oberschicht die viel Geld und Einfluss hat.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Kleckerfrau  03.04.2020, 13:11

Und was hat das jetzt mit der Frage zu tun?

2
FraenkischBier  03.04.2020, 13:14
@Kleckerfrau

Es sehr wichtig, wenn er als Kassenpatiet Erwartung an seine Versorgung stellt muss er erkennen, dass er kein privatpatient ist und es im System nicht Wert darstellt.

0
Kleckerfrau  03.04.2020, 13:15
@FraenkischBier

Es geht hier um seine Gesundheit. Wenn es notwendig ist bekommt er auch die notwendige Hilfe. Auch als Kassenpatient.

2

Geh zu deinem Hausarzt und besprich das offen mit ihm. Er wird dich sicher erst mal krankschreiben.

Und vielleicht kann er dir auch schneller einen Termin bei einem Psychiater vermitteln. Hausärzte haben da manchmal ihre Connections

Solange er es für notwendig hält.