Nervende Ragdoll Katze

6 Antworten

es gibt Katzen , die hassen das Bürsten .. einer m einer Perser hasst es , wenn ich mit dem Kamm komme , die andern lieben es ... . aber ich verstehe nicht , dass eine RD nicht bebürstet werden will , siew hat eine ganz andere Fellstruktur , als ein Perser , das heißt , sie kann eigentlich garnicht verfilzen , und das Kämmen kann nicht weh tun , geh es langsam und vorsichtig an .. ein bißchen Fingerspitzengefühl gehört schon dazu ... welche Bürste/Kamm benutzt du ? ... eventuell hast du nicht das richtige "Gerät "?! im Fachhandel gibt es eine riesenauswahl .. oft nehemen die Leute das Billigste , was sie kriegen können ... da würd ich nicht dran sparen , lass dich vom Fachmann beraten ! ich zum Beispiel habe eine harte Naturhaarbürste , aber vorher kämme ich mit einem Metallkamm , der unterschiedlich lange Zinken hat .. das klappt am besten .

Und weiter? Hast du nicht gewusst, dass Katzen nachtaktiv sind? Damit muss man leben können, wenn man eine Katze halten will. Die sind immer um die Uhrzeit wach, das ist normal. Abgesehen davon ist es nicht artgerecht, Katzen einzeln in der Wohnung zu halten - und nachts ins Bad sperren ist ein absolutes NOGO und grenzt an Tierquälerei!

Schaff eine zweite Katze an, damit der Kater wenigstens jemanden hat, der ihn versteht.

Hallo Küchentieger, danke für deine Antwort, ich habe deinen Rat beherzigt und das NOGO abgetsellt und deinen Tat angenommen. Ich hab mir noch eine Katze zugelegt, aufgehörtdas gemauze hat aufgehört. Sie verstehen sich zwar noch nicht so richtig , aber das wird noch. Danke LG conni

0

im Bad eingesperrt ?? -- also wirklich ..aber sorry .. Viel Ahnung scheinst du nicht zu haben!. erstmal ist eine Ragdoll eine sehr "gesprächige" Katze - ähnlich wie Siam/ Birma . zum andern sind diese Tiere nicht dafür geschaffen ALLEINE zu leben .. das heißt : sie lieben es unter Artgenossen zu sein !!! .. wenn es nicht zu spät ist .. wüde ich ihr schnell eine passende Katze dazuholen . dann wird das "Gequängel" auch aufhören , denn dann werden die Tiere sich untereinander tagsüber beschäftigen und Nachts ist Ruhe . also .. sie ist meiner Meinng nach unterfordert und langweilt sich ... und tu ihr das nicht mehr an , sie einzusperrn !!

Was möchtest Du wissen?