Katze haart extrem, was tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe 2 Katzen und mein Kater, hier leider nicht im Bild haart auch extreem. Leider fliegen die auch bei mir in der Wohnung rum, auch wenn ich versuche, sie weg zu saugen. Nicht alle saugen sich weg. Ich kämme meinen Kater regelmäßig mit einem Flohkamm durch, weil die Zähne vom Kamm recht dicht aneinander liegen. Nun, als ich mich für meine Katzen enstschieden hatte, musste ich dieses einkalkulieren und wer mich deswegen nicht besuchen will, der bleibt eben weg. Meine Katzen sind das Beste, was ich habe und sie sind sooooo lieb !

Danke für das Sternchen, Sternchen !

0

Sollte sich bei starkem Haaren auch kahle Stellen bilden, kann das mit Stress, einer Hormonstörung oder einer falschen Ernährung zusammenhängen.

nein, sie ist immer noch ein fellknäuel. sie verliert halt ständig haare, die dann überall rumliegen.

0
@mimikry

Das kann generell mit der Jahreszeit und mit dem sommeruntypischen Wetter zusammenhängen. Die Umstellung von Sommer auf Winterfell orientiert sich am Wetter und wenn das Wetter so wechselhaft wie jetzt ist, können die Hormone, die für den Fellwechsel zuständig sind schon mal verrückt spielen.

0
@OecherJung92

naja, dann hilft wohl alles nichts. ich wunder mich halt nur, weil mein vorheriger kater nie so heftig gehaart hat. liegt wohl daran dass er ein freigänger war und meine mieze nun leider drinnen bleibt =)

0

Nee, da hilft nichts, Sommerzeit ist Leidenszeit für alle Katzenbesitzer.

Was möchtest Du wissen?