Nasenpiercing mit 15?

11 Antworten

unter 18 müssen deine eltern einverstanden sein, ergo, die müssen halt mit ins studio. und du mußtdir im klaren sein, das es ein leiner eingriff ist. das loch wächst wieder zu, ist ähnliche wie beim ohrloch.

Mit Einverständnis Erklärung deiner Eltern kannst du das schon mit 15 machen. Das Loch ist nicht groß(weiß ich von meiner Schwester)und wenn es Professionell gemacht ist kaum sichtbar wenn du den Piercing draußen hast, aber ein Risiko trägt es schon, weil sich deine Nase noch in der Wachstumsphase befindet.

Also ich habe mir eins gestochen mit 14 (selber auch noch :D) hat sich ein Glück nicht entzündet etc. aber nach einigen Monaten (2-3 Monaten) hatte ich die Schnauze voll davon, fand ich einfach nicht mehr schön und natürlich. Deswegen habe ich das einfach ruas genommen und nach einigen Tagen nicht länger als eine Woche ist das Loch schon zu gewachsen und man sieht nichts rein garnichts mehr, davon :)

Was möchtest Du wissen?