NAS-System: besser 2,5 Zoll oder 3,5 Zoll HDDs?

5 Antworten

Der Vorteil von 2,5 Zoll Platten:

Wenig rotierende Masse, niedrige Energieaufnahme und niedrigere Schallemissionen.

Nachteil: im Vergleich höherer Preis und niedrigere mögliche Kapazitäten.

Für das NAS-System natürlich 3,5", weil dann in der Regel beides aufgenommen werden kann.

15

Ft

0

3,5 Zoll Platten sind einfach in fast allen Punkten besser:

  • günstigerer Preis pro GB
  • bessere Wärmeabführung
  • höhere Geschwindigkeit bei gleicher RPM
  • meist höhere RPM
  • größere maximale Speichermenge auf kleinem Platz

Nachteile sind:

  • mehr Platz pro HDD benötigt
  • deutlich höherer Stromverbrauch (Faktor 4-6)

Ein 2,5 Zoll-NAS würde ich nur dann bevorzugen, wenn Du zu wenig Platz für ein 3,5 Zoll-NAS hast.

Folgende Begründung ziehe ich mir dafür mal aus den Fingern:

  • 3,5 Zoll-Platten sind bei gleicher Kapazität vergleichsweise billiger.
  • durch die größere Fläche der 3,5 Zoll-Platten kann Wärme besser abgeführt werden
  • 2,5 Zoll-Platten drehen i.d.R. langsamer als 3,5 Zoll-Platten und haben meist einen geringeren Cache. Sie sind dementsprechend vermutlich langsamer
  • Bei einem 3,5 Zoll-NAS kannst Du trotzdem noch 2,5 Zoll-Speicher einbauen - notfalls über Adapter. Umgekehrt geht das nicht.

P.S: Deine andere Frage hättest Du auch hier beantworten lassen können. Dann finden andere User auch direkt mehrere Antworten in einem Thread.

Empfehlenswertes NAS-System ohne Festplatten?

Mein Technik-Spezi hat mir geraten ein NAS-System ohne Festplatten für unserern Betrieb anzuschaffen.Ich habe von sowas keine Ahnung, könnt ihr mir ein gutes Gerät empfehlen, so in der Preisklasse bis 250 Euro?

...zur Frage

2,5 Zoll SSHD langsamer als 3,5 Zoll SSHD und HDD?

Hallo zusammen,

ich schenke meinem Bruder meinen alten Gaming PC damit er sich langsam mal mit der Materie vertraut machen kann. Dazu kommt auch eine neue Festplatte rein. Ich möchte ihm aber noch nicht in eine SSD investieren und habe daher eine HDD bestellt. Im Nachhinein bin ich mir aber extrem unsicher. Eigentlich sollte es eine HDD mit 1Tb und 7200u/min sein, für 4€ mehr war aber eine 1 TB FireCuda SSHD im 2,5 Zoll Format im Angebot. Genauer gesagt die Seagate ST1000LX015 1 TB, Hybrid-Festplatte. Ich habe aber mal gelesen dass eine 2,5 Zoll platte langsamer ist als eine 3,5 Zoll. Zudem kostet die gleiche Festplatte in der 3,5 Zoll Variante gleich 25€ mehr. Das wäre diese hier Seagate ST1000DX002 1 TB. Angegeben sind bei den Festplatten aber komplett verschiedene Daten. So soll die 2,5 Zoll mit 140/MB lesen wärend die 3,5 Zoll 230/Mb schafft. Zudem meine ich dass eine normale HDD auch auf 140/MB kommt. Was bringt mir also diese 2,5 Zoll SSHD nun ? Ist die sogar langsamer als eine 3,5 Zoll HDD ? Dann würde ich diese nämlich gleich umtauschen. Ich meine sie hat 8GB NAND Cache.

Ich hoffe auf gute und schnelle Antwort und danke euch im Vorraus !

...zur Frage

Interne Festplatte Unterschied zwischen 2,5 Zoll und 3,5 Zoll

hey ich wollte mal fragen ob es beim kauf einer neuen internen Festplatte Egal ist ob es 2,5 oder 3,5 zoll hat und welche unterschide gibt es bei denen denn ich möchte (Muss) mir ne neue zulegen da meine sogut wie voll ist (hab nur ne 149gb festplatte und noch 2 gb frei) Ich freue mich über jede schnelle und hilfreichende antwort THX im Vorraus ;)

...zur Frage

Xbox one X externe Festplatte - 2,5 oder 3,5 Zoll?

Hallo liebe Community!

Ich bin im besitzt einer Xbox one X und nun geht mir langsam aber sicher der Speicherplatz aus. Nun wollte ich Fragen, welche Festplatte ich mir zulegen soll. Eine 2,5 oder 3,5 Zoll Festplatte? Habe bereits das Internet durchforstet, aber keine passende Antwort dazu gefunden. Dankeschön bereist im Voraus!

...zur Frage

Gehäuse 2,5 Zoll Einschübe?

Hi,

Mein bestelltes Gehäuse kam jetzt an. Es ist ein Corsair 300r. Nun steht in der Anleitung das die Einschübe für die Festplatte 2,5 Zoll ist. Meine Seagate die ich da reinbauen möchte hat aber 3,5 Zoll...Kann ich die da trotzdem einbauen obwohl meine Einschübe zu klein Sind??

LG Niels

...zur Frage

Welche Festplatte ist besser für einen NAS-Server geeignet?

Hallo! Ich möchte mir zwei 4 TByte zulegen für meinen NAS-Server. Ich habe zwei Festplatten gefunden, die dafür geeignet wären:

  1. Hitachi 0S03356 interne Festplatte 4TB (8,9 cm (3,5 Zoll), 7200rpm, 64MB Cache, SATA III)
  2. Western Digital WD40EFRX interne-Festplatte 4TB (8,9 cm (3,5 Zoll), 64MB Cache SATA III)

    Welche davon ist besser geeignet und warum (auch in Bezug auf die Langlebigkeit und somit bessere Datensicherheit, wo Hitachi allgemein bessere Ergebnisse hat, als Westen Digital!)?

Gibt es noch welche, die besser geeignet sind? Sie sollten für den Dauerbetrieb ausgelegt sein (wegen NAS-Server) und trotzdem eine gute Performance bieten.

Vielen Dank für jede hilfreiche Antwort/Empfehlung schon mal im Vorhinein!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?