Narben von Pickeln,was kann ich tun?

 - (Gesundheit und Medizin, Gesundheit, Haut)

8 Antworten

Deswegen drückt man die Pickel nicht aus und kratzt auch nicht dran. Bei Pickeln hilft es die Haut mit Clerasil zu reinigen. Clerasil ist jedoch mit Vorsicht zu genießen zu lange aufgetragen wirkt es Hautreizend. Man reinigt damit die Oberfläche der Haut, damit der Talk in den Drüsen besser abfließen kann.

Ju klar geht das so weg. Das sieht mir nach Pubertät aus. Da sind jede Weingummis Gift und vorallem Chips. Scharfes Essen und gut Schwitzen, für die Durchblutung. Peeling mit Mandelkleie und generell öfters Waschen. Mit warmen Wasser, das offnet die Poren, und mit kalten Wasser abschrecken, das schließt die gesäuberten Poren wieder. Sieht aber voll süß aus.

Danke deine Antwort war mir sehr hilfreich,jetzt fühl ich mich auch schon etwas besser :)

0

Ich denke nicht das es Narben sind.
Drückst du Pickel aus? Wenn ja, merk dir immer das du Pickel erst ausdrücken darfst, wenn sie mit Eiter gefüllt sind. Wenn du sie ausdruckst und die noch keinen Eiter haben können Narben entstehen.
Hoffe ich konnte helfen
Liebe Grüße

Anschließend am besten desinfizieren, da man nicht weiß was alles unter den Fingernägeln wohnt

0

Oh danke für den Tipp,das wusste ich nicht😅

0

genau

0

frisch ausgepressten Zitronensaft eine Woche lang auf dein Gesicht verteilen und jede Nacht einwirken lassen. Deine Haut beruhigt sich mit dem Zitronensaft und die Pickel gehen auch wieder zurück.

Ds geht weg keine sorge :D Das sind keine narben

Okey Dankeschön,ich hab mir schon Sorgen gemacht 😅

0

Was möchtest Du wissen?