Wie bekomme ich die "Narben" der Pickel weg?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Alles,was deine Haut dazu anregt sich zu regenerieren und deine Haut durchblutet, hilft bei Pickelnarben. Ich habe selber welche und ich kann dir Schwitzen, Peelings, Jojobaöl empfehlen. Ich habe gehört, dass BiOil auch ziemlich gut sein soll. Mittlerweile gibt es beim Dm auch Produkte, die speziell für die Aufhellung oder Heilung von Narben sind (z.B.: der Dunkle Flecken Aufheller von Balea)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo secapho,

hast du schon mal etwas von einem "Dermaroller" gehört?

Ein Dermaroller (Roller mit Nadeln) hat sehr feine Nadeln mit der die Haut verletzt wird und dadurch die Ausschüttung von Collagen und Elastin angeregt wird. Dies führt zur Neubildung von Hautzellen und damit zum Verblassen der Narben.

Wichtig ist, dass es unterschiedliche Nadelstärken gibt. Für die eigene Anwendung sollte die Nadelstärke nicht mehr als 0.5 mm sein.
Ich selbst benutze auch einen Dermaroller mit 0,5 mm. Bei stärkeren Nadeln sollte man auf jeden Fall zu einer professionellen Dermaroller Behandlung gehen (z.B.Hautarzt). Dabei kommt es aber auch auf die Stärke deiner Narben an.

Wichtig bei der Anwenung sind Desinfektionsmittel für den Dermaroller und die Haut. Zudem sollte man nach der Anwendung Sonneneinstrahlung vermeiden.

Außerdem kann ich dir das Bio Hautöl von Kneipp empfehlen. Es verbessert das Hautbild u.a. auch bei Narben. Wie oben schon erwähnt aber nur portionsweise auf die betroffenen Stellen anwenden.

Recherchiere einfach mal im Internet zu "Dermaroller" - da bekommst du noch genügend Informationen:)

Liebe Grüße

Sirenita89

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Narbencreme in der Apotheke, die darfst du aber nicht so oft anwenden, weil die Haut sonst durchlässiger, also dünner wird nach einer Zeit, aber bei Pickelnarben sollten die schon schnell weggehen, wenn die noch frisch sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Secapho

probier's doch mal mit BiOil (aus der Drogerie oder Apotheke).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von secapho
21.08.2016, 09:52

Ist das nicht Ölig? Ansonsten bekomme ich gleich wieder Pickel...Troztdem danke (:

0

Wie du schon gesagt hast gehen die mit der Zeit weg, aber etwas wird immer zu sehen sein, weil es eben Narben sind. Aber ich kann dich schon verstehen, ich persönlich würde das auch nicht wollen.

Wenn du Zeit hast, könntest du sie ja mit bestimmten Camouflage-Paletten deine Narben abdecken. Das rot lässt sich erst mit der Farbe grün neutralisieren und dann mit Hautfarbe drüber.

Ansonsten kann ich dir auch nur das BiOil empfehlen. Wie LisaJazzy schon sagte, solltest du es einfach zentriert verwenden. Du hast doch die Pickel mit Waschgel, und alles was dazu gehört, weg bekommen. Von dem Öl sollten sie eigentlich nicht wieder kommen. Einfach ausprobieren und beobachten. Hab gehört Babyöl soll das gleiche bewirken, nur billiger sein, dass hab ich aber nicht ausprobiert.

Du könntest auch in feiner Apotheke nachfragen, da gibt es bestimmt auch Produkte gegen Narben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?