Wie krieg ich rote Stellen im Gesicht nach Pickel weg?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also meistens gibt es in der Apotheke ganz gute Sachen, die beraten einen dann auch wirklich sehr gut und achten auch darauf, dass man durch die Cremes keine neuen Pickel bekommt.

Bei mir war es damals eine einfache Bleichcreme, die bei Narben verschrieben wird und auch zur Anwendung im Gesicht geeignet ist. Bei dieser muss man beim Auftrag allerdings darauf achten, dass man sie nur punktuell, am besten mit einem Wattestäbchen, auf die Pickelmale aufträgt. Frag am besten nach einer Bleichcreme für Pickelmale in der Apotheke, die aus der Drogerie sind von den Inhaltsstoffen her nicht so gut. Außerdem sind die in der Apotheke nicht viel teurer und halten ewig, da man ja immer nur eine ganz kleine Menge braucht.

Wenn du dann diese Bleichcreme hast, würde ich sie am Anfang nur jeden 2. Tag verwenden, am besten auch abends, dann siehst du, wie schnell die Pickelmale ausgebleicht werden, bei manchen Pickeln dauert das dann länger als bei anderen und man sollte nicht zu viel bleichen, weil man dann ja helle Punkte an der Stelle des Gesichts hast.

Von Hausmittelchen, wie Essig oder Backpulver mit Zitronensaft gemischt, würde ich abraten, das führt meistens zu Entzündungen oder dazu, dass die Stellen im Gesicht anfangen zu jucken.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen

Ich kann dir Contractubex-Gel empfehlen. Celerit Bleichcreme ist auch gut. Ansonsten einfach abwarten bis sich die Narbe wieder deiner Hautfarbe angleicht. Ganz generell heilen Narben schneller wenn man sie massiert (natürlich nicht zu doll). 

Die Sonne macht das mit der Zeit weg hatte ich auch

wirklich? das wäre so toll weil ich habe die auch😤😕

0

Ja hat mir mal mein Hausarzt gesagt und bei mir gings weg aber nicht von einem auf den anderen Monat Meerwasser hilft bestimmt auch

0

Pickelnarben/rote Pickelmale entfernen!

Hi, ich bin 16 und habe im Gesicht zwei rote Pickelnarben oder Pickelmale, die einfach nicht weggehen wollen :(. Zudem habe ich an der Schläfe (seitlich am Gesicht, neben der Stirn) ein paar hässliche Narben von früher. (Pickel ausdrücken usw. Ja, ich bereue es). Jetzt habe ich viel gelesen aber noch nicht genau zu meinem Fall. Ich ha was gehört von Fruchtsäure-Therapie gehört. Kann da jemand berichten oder sogar empfehlen ? Falls es nichtmehr komplett weggeht, wäre ich froh wenn ich es etwas ablassen könnte. Bin für jeden Antwort dankbar.

...zur Frage

Roter stelle am Gesicht geht nicht weg?

Hi hab ne frage und zwar habe ich mit pickeln im gesicht zu kämpfen -.- . Aufeinmal kam ein pickel auf meiner nase und ich drückte ihn aus und jetzt ist da eine rote stelle seit 2 wochen schon und die will einfach gar nicht weggehen. Was soll ich tun ???

...zur Frage

rote flecken im Gesicht mit kleinen adern dran?

ich habe seit ein paar Monaten ein paar rote Flecken im Gesicht. Sie sind ungefähr 2-3mm breit und von ihnen gehen kleine, feine adern aus. was ist das und wie kann man sie entfernen? danke.

...zur Frage

Was kann ich gegen rote Pickelnarben tun?

Hey, ich bin jetzt nicht komplett unzufrieden mit meiner haut aber in letzter Zeit bleiben an meinen backen immer so rote kleine Narben wenn da ein Pickel war.. kennt ihr irgendwelche Hausmittel oder andere Sachen die dagegen helfen?

...zur Frage

Was ist das im Gesicht?

Was ist das ganze Rote ? Es sind kaum mehr Pickel ... Sind es Narben ? Das Gesicht ist ganz glatt mit diesem rot ... Wie bekomme ich es weg ??

...zur Frage

gehen mitesser und flecken durch die sauna weg und eventuell pickel

Hallo ,Habe viele mitesser und Pickeln auf dem Gesicht und auf meinen Beinen eventuell auch Pickel gehen die durch das saunieren weg ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?