Narben Brust/ Intimbereich - langzeit Folgen?

2 Antworten

Ich denke nicht, dass die Narben langzeitliche Folgen haben, aber ich bin kein Experte also keine Gewähr.

Aber was ich sagen wollte ist, dass du natürlich einen Freund finden kannst. Wenn er der richtige ist, ist ihm das total egal. Liebe heißt Annahme mit allen Makeln und Schwächen. Außerdem zählt der Charakter und die Ausstrahlung viel mehr als das Aussehen bei der Suche nach einem Partner, zumal der potentielle Freund in deinem Fall die Narben ja eh erst spälter zu sehen bekommt. Dann, oder vielleicht auch davor, kannst du ihm das ehrlich und in Ruhe erklären und wenn er dich liebt wird ihm das total egal sein und nichts verändern.

Schäm dich nicht dafür und fühl dich schlecht und nicht begehrenswert deswegen, denn DAS wirkt nicht gut. Steh dazu und mach dir bewusst, dass du schön und begehrenswert bist, so wie du bist! Dann findest du ganz sicher jemanden!

Alles gute!

Ich glaube nicht, dass deine Wunden nachdem sie verheilt sind noch Probleme machen, die Haut ist ja nicht mehr empfindlich und weich oder?

Und ich glaube schon, dass du damit auch einen Freund finden kannst. Wer noch aktiv ritzt könnte ‚abstoßend‘ wirken aber du hast das ja hinter dir gelassen oder?

Wenn du erstmal einen Freund hast und ihr schließlich so weit seit intim zu werden dann wird er es sicher akzeptieren. (Außerdem werden sie mit der Zeit ja auch immer noch blasser und es gibt Öle oder Cremes die helfen können)

Meine zumindest hatten sich seit Monaten nicht mehr wirklich verändert, ich hab aus Langeweile ein ‚Nagel‘-Öl draufgepinselt (also ein Öl, dass man eigentlich in den Fingernagel und die umliegende Haut reiben soll) und schon nach 2 Tagen waren sie etwas blasser. Seitdem ‚behandle‘ ich sie weiter damit, in der Hoffnung bald wieder mit Menschen die es nicht wissen (also jedem außer meiner besten Freundin) schwimmen gehen zu können.

ich drücke dir die Daumen, dass du einen verständnisvollen Jungen triffst der sich so liebt wie du bist, mit all deinen Narben

Was möchtest Du wissen?