nähgarn färbt nicht mit

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt doch so Textilmalstifte, womit man Muster malen statt sticken kann. Rot ist sicher in vielen Nuancen zu haben. Versuche damit über die Nähte zu gehen. Diese Farben färben auch auf polyesterstoffen.

Sind denn die Nahtzugaben weiss geblieben oder nur die Fäden? Es kann sein dass da Apretur im Stoff ist, dann nimmt der Stoff die Farbe nicht an. Kannst du dein Kleid noch mit Waschmittel aber ohne Weichspüler waschen, dann sollte es kein großes Problem mehr geben. Die Fäden werden sich wohl nicht färben lassen, da das Garn meistens Polyester ist. Viel Spass noch flamenca

Noch mal färben bringt nichts.

Entweder Du musst mit den weißen Nähten leben, da das sicher Polyester ist und nicht gefärbt werden kann. Oder Du musst das Ganze auftrennen und noch mal mit rotem Garn nähen.

Das nochmal färben kannst Du Dir ersparen..das Nähgarn ist sicher keine Baumwolle und färbt sich dann auch nicht..sind Erfahrungswerte meinerseits!

Was möchtest Du wissen?