Nacktfoto gepostet; jeder scheint das lustig zu finden; wie gehe ich morgen zur schule?

10 Antworten

Da gibt es zwei verschiedene Strategien:

1.) Du lässt dich morgen von deinen Eltern entschuldigen und gehst dann statt zur Schule direkt mit ihnen zum Anwalt, um die weiteren Schritte abzuklären.

Solltest du doch zur Schule gehen und es wird dir dort zu bunt, kannst du dich auch jederzeit beim Lehrer oder im Sekretariat krankmelden. Das ist ja auch nicht gelogen - es geht dir aufgrund der Situation ja tatsächlich nicht gut!

2.) Dreh den Spieß um! Du druckst das besagte Bild von dir selbst aus und nimmst es morgen mit in die Schule. Wer es noch nicht gesehen hat und gerne sehen möchte, dem zeigst du es gerne.

Damit zeigst du allen, dass dich das Bild und auch deine eigene Nacktheit nicht weiter stört. Dadurch gibt es auch kein Angriffspunkt und der Racheaktion der Ex ist der Wind aus den Segeln genommen. Interessant und zum mobben geeignet ist so ein Bild nämlich nur dann, wenn es dir peinlich ist und dich stört.

Und mal ganz ehrlich, was sollte dich daran stören? - Die Jungs haben dich im Umkleideraum eh schon alle mal nackt gesehen. Und wenn ein Mädchen es gerne sehen möchte, nimm's einfach als Kompliment!Wahrscheinlich hat sie Interesse an dir und du bald 'ne neue Freundin. ;)

Mädchen mögen meist selbstbewusste Jungs, die offen und unverklemmt zu ihrer Sexualität stehen.

Der Nachteil dabei ist, dass du dadurch gegen deine Ex Freundin nicht mehr so gut rechtlich vorgehen kannst. Möglicherweise kannst du das aber eh nicht sinnvoll, z.B. wenn sie noch gar nicht oder nur eingeschränkt strafmündig ist.

Das ist echt eine blöde Situation, auf jedenfall musst du in die Schule gehen... du hast ein solches Foto von dir versendet da muss man auch mit den Konsequenzen leben. Ich bin mir nicht sicher aber ich denke du könnest auch eine Anzeige machen schließlich wurde dieses private Foto gegen deinen Willen veröffentlicht...wenn ich mich nicht täusche ist dies strafbar!! Ich würde an deiner Stelle erstmal gar nichts dazu sagen und wenn du drauf angesprochen wirst am besten mit Humor sehen...wenn die Leute sehen das es dir unangenehm ist bzw. dich ärgert macht es ihnen nur noch mehr Spaß sich darüber lustig zu machen ...stark bleiben!!!

Sie mag es sauwitzig finden, hat aber deine Privatsphäre verletzt. Du kannst auf Zivilklage Schadenersatz / Genugtuung fordern, allerdings bringt dir das ja nicht viel, da du die Leute noch sehen musst.

nackt! da dich sowieso jeder jetzt (nur noch) nackt kennt kannst du auch so in die schule gehen. :p ne, die ganze schule wird es wohl nicht wissen. aber du solltest definitiv ein klärendes gespräch mit deiner freundin / exfreundin führen. zurücknehmen wird sie das foto nicht mehr können aber in eurem interesse. schadensersatz oder anzeige sollte dir auch nicht zustehen da es deine schuld / dummheit war das foto machen zu lassen und es auch noch (ohne adequates druckmittel im gegenzug [ein nacktfoto deiner freundin]) zu verschenken.

wohl ein klarer fall von dumm gelaufen. kannst nur hoffen das du auf dem foto wenigstens gut aussiehst. XD

Mit Sprüchen wie "hätte sie in Bio besser aufgepasst, dann wüsste sie das DAS nicht mein Ars..h ist!" kontern zb! Wie ich eben schon schrieb, je gelassener und lustiger DU mit der Situation umgehst, desto langweiliger wird sie für alle anderen!

Das wird leider nicht klappen. Kann ganz böse enden...

0

Was möchtest Du wissen?