Nachts alleine joggen?

17 Antworten

Also ich bin 15 und an deiner Stelle würde ich nicht abends alleine draußen joggen gehen , weil ganz ehrlich ich hab da persönlich echt Angst . Außerdem bin ich auch als es dunkel war schonmal alleine joggen gegangen und am Anfang ging es eigentlich nur dann habe ich mir immer mehr Gedanken gemacht und weil ich so viel gedacht habe , habe ich auch Seitenstechen bekommen.

Letztens wurde hier eine 36 Jährige Frau um 6 Uhr morgens (Sommer) also bei helllichtem Tag von einem Mann ins Gebüsch gezogen. In Düsseldorf. Kam auch in den Nachrichten. Und das hier in einem Park der voller Spielplätzen und Rentnern mit ihren Hunden ist.

Da finde ich es sehr gefährlich auch noch nachts allein zu joggen.

Hallo!  Eine Bekannte läuft Ultramarathon - 100 km, sogar in den Bergen, auch mal über 10 Stunden ohne Pause. Sie ist schon mal nachts mit Helmleuchte im Wald unterwegs - das würde ich nicht machen. Unter Straßenleuchten in der Stadt ist das Risiko gering - das würde ich durchziehen.

Schöner ist übrigens allemal wenn Dich jemand begleitet.


Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.







Ich würde ohne Bedenken laufen.
Zur Not einfach  "eine Armlänge abstand halten", und dir wird nichts passieren

Ich würde es nicht machen es passiert einfach zuviel und du kannst Zuhause Sport machen is immer hin  noch am besten als wenn dir was passiert und deine Eltern  sich  sorgen machen 

Was möchtest Du wissen?