Nach wie viel Training kann ich auf Spitzenschuhen tanzen?

4 Antworten

Hi

in der Regel dauert es 2-3 Jahre bei 2x besser noch 3x die Woche je 90min regelmäßiges Training in der Woche, bis man langsam mit den ersten Spitzenübungen anfangen kann. Auch wenn die Muskulatur relativ zügig aufgebaut werden kann, brauchen Sehnen und Knorpelgewebe ein Vielfaches länger, um sich an die Belastung zu gewöhnen. Für die Technik ist es natürlich auch von Vorteil. :) Je besser die Technik, desto leichter der Einstieg zur Spitze.

Ob und ab wann du "richtig" gut im Ballett bist, hängt zum einen von dir selbst und zum anderen von deiner Ballettschule ab. Wie lange jemand tanzt, hat kaum Aussagekraft. Es gibt Mädchen, die sagen sie tanzen seit 10 Jahren und im Kurs stellt man dann fest. Sie kennen ihr eigenes Auswärts nicht, verwechseln Grundbegriffe und haben kaum die notwendige Körperspannung.  Und dann gibt es Mädchen, die seit 1-2 Jahren dabei sind und technisch trotzdem wesentlich weiter und sicherer sind.

Was den Spagat angeht, wurde das Wichtigste schon in einem vorherigen Beitrag geschrieben. Nicht jeder kann ihn "lernen". Je nachdem wie deine Hüfte gebaut ist, wirst du mit der Dehnung irgendwann sitzen oder halt nicht. Den Spagat nicht zu können, ist aber im Hobbybereich kein Drama. Man kann auch ohne Spagat, eine sehr gute Technik haben und man bekommt auch ohne Spagat die Beine höher als 90° gehoben, sofern Technik und Kraft da sind. 

Auch die Dauer ist abhängig von den körperlichen Vorraussetzungen. Menschen mit schwachem Bindegewebe und einer Hypermobilität werden leichter und schneller in den Spagat kommen als Menschen mit einem sehr festen Bindegewebe. kleiner Tip: Bitte mache einen Tag Pause in der Woche mit den Dehnübungen, damit dein Körper auch die Möglichkeit hat sich zu regenerieren.

Wenn du zu Hause üben möchtest, dann bitte Kraft und Dehnung. Möglichst keine technischen Übungen. Natürlich kannst du für dich wiederholen, was hinter welchem Begriff steht und wie man es vom Prinzip her ausübt. Aber bitte nicht z.B.: 100 Tendus machen, um besser zu werden. Gerade am Anfang schleichen sich dadurch leicht Fehler ein, die mit jedem Mal üben zu Hause mehr automatisiert werden. Es baut sich ein Bewegungsmuster auf, dass später nur sehr sehr schwer wieder geändert werden kann. 

LG TE

Das kommt auf deine Schule an, um ehrlich zu sein.

Eigentlich wird grundsätzlich gesagt, man sollte schon auf jeden Fall für mehrere Jahre mehrmals in der Woche trainiert haben, wegen der Technik und der notwendigen Muskeln. Wenn man später anfängt kann man manchmal früher anfangen, aber es hängt halt davon ab, wie du Fortschritte machst und dann muss das Halt dein/e Lehrer/in erkennen. Zu Hause üben ist nie so eine tolle Idee, da dich da niemand korrigieren kann und man sich leicht was falsches antrainiert. Also mindestens ein Jahr sollte das auf jeden Fall noch dauern, wenn deine Schule gut ist, und es hängt halt auch von dir und deinem Fortschritt ab. Auf Spitze tanzen heißt dann aber natürlich noch nicht richtig gut, am Anfang macht man nur ganz einfache Übungen am Ende des Unterrichts und ist dann auch sonst noch sehr, sehr weit vom Profilevel entfernt.

Spagat ist halt so eine Sache, wenn du Pech hast, wird das nie klappen, manchmal ist es so und du hast ja auch was später angefangen. Achte vielleicht einfach darauf, dich nur zu dehnen, wenn du aufgewärmt bist oder vielleicht versuchst du mal Überspagat (also quasi mehr als180 Grad, mit Büchern oder so unter dem Fuß), sei da aber vorsichtig. Sonst musst du halt geduldig sein und nicht aufgeben, wird schon noch.

Ich würde sagen 2-4 Jahre dauert es bis man auf Spitze tanzen kann. Und bis man den Spagat kann ist unterschiedlich. Dies kann sich Jahren hinziehen

Ballett anfang mit 13 dan noch ne chance spitzenschuhe zu tanzen?

Wenn man mit 13/14 mit Ballett anfängt tanzt man dan noch später mit spitzenschuhen oder ist das zu spät?

LG Lenchen

...zur Frage

Wie Lange braucht man um mit Spitzenschuhe zutanzen (Ballett)

Hey Wie Lange muss man Ballett Tanzen um dann auf Spitzenschuhe dann zutanzen?

LG Lenchen

...zur Frage

Wie oft in der Woche tanzt ihr (Ballett)?

Hey Leute, ich wollte fragen wie oft ihr in der Woche Ballettunterricht habt? Und dann habe ich noch eine Frage ich bin 13 (bin Anfänger) und würde schon gerne irgendwann mal mit Spitzenschuhen tanzen nur wie gesagt ich will nicht das es so 5 jahre dauert. Ich habe(leider)1 pro Woche Unterricht (aus kostengründen) und übe auch fast jeden Tag zuhause, außerdem bin ich garnicht mal so schlecht, was meint ihr wie lange wird es dauern bis ich mit Spitzenshuhen tanzen darf???

Ich würde mich wirklich über jede Antwort freuen!:)!

...zur Frage

Ballett Spitzenschuhe, ab wann?

Hallo
Ich mache schon seid 9Jahren Ballett. Ich habe jede Woche 90min training und ich wollte schon immer mal zu Hause auf Spitzenschuhe tanzen.
Jetzt meine Frage: Könnte ich jetzt mit Spitzenschuhen tanzen, oder wäre es schädlich für den Fuss, auch wenn ich nur 10min pro Woche tanzen würde?

...zur Frage

Gesundheitspass für Nebenjob, wie lange dauert das?

Hey,

wollte heute den Gesundheitspass (oder wie auch immer das richtig heißt) machen für meinen Nebenjob und wollte fragen wie lange das ungefähr dauert.

Weiß das jemand? 10 Minuten? 20 Minuten? Ne Stunde?

...zur Frage

Findet ihr 45€ in Ordnung für 2 Tanzstunden pro Woche?

Hey, ich fange bald mit Ballett an und es gibt bei uns nur eine Tanzschule die Ballett anbietet und dort kosten 2 Stunden (1 Tanzstunde= 45 Minuten ) in der Woche 45€ also man muss den Betrag jeden Monat bezahlen. Findet ihr den Preis Okey oder zu teuer?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?